Custombike 2006

Custombike 2006
Alle Bilder »
20.000 Custom-Fans trafen sich im Messezentrum von Bad Salzuflen zur ultimativen Leistungsschau aller namhaften Customizer Unsere Custombike 2006 war die Messe der großen und kleinen Überraschungen, und zwar der positiven Überraschungen. Zuerst die kleine: Sogar die vermissten Thermoskannen für den Kaffee fanden sich kurz vor Öffnung der Tore in der hintersten Ecke unseres Transporters.
20.000 Custom-Fans trafen sich im Messezentrum von Bad Salzuflen zur ultimativen Leistungsschau aller namhaften Customizer


Unsere Custombike 2006 war die Messe der großen und kleinen Überraschungen, und zwar der positiven Überraschungen. Zuerst die kleine: Sogar die vermissten Thermoskannen für den Kaffee fanden sich kurz vor Öffnung der Tore in der hintersten Ecke unseres Transporters. Und jetzt die große: Die diesjährige Miss Custombike wurde kein blutjunges Girlie mit sparsamen Kurven, sondern eine gestandene Lady mit üppigen Rundungen. „Na, die traut sich was“, hörten wir einige Zuschauer raunen. Doch mit ihrer Bühnenperformance hängte sie ihre Mitstreiterinnen deutlich ab. Und die Entscheidung lag nicht bei uns, sondern beim Publikum vor der Bühne, das lautstark für Carmela aus Cottbus stimmte. Die Zuschauer klatschten, johlten und stampften nach ihrem Auftritt, dass die Halle bebte.

  
 

Bikerin Carmela wirbelt die Girlies von der Bühne

Und weil Volkes Stimme ja Gottes Stimme ist, darf Carmela sich zu Recht mit der roten Schärpe der „Miss Custombike 2006“ schmücken. Ihren Ruhm auf der Bühne konnte sie jedoch nicht lange genießen. Wir hatten der Siegerin nämlich ein Foto-Shooting versprochen. Und unser Fotograf schleppte Carmela umgehend ins Messe-Fotostudio, um die klassische Lady auf einem klassischen Bobber abzulichten. Das Ergebnis servieren wir euch auf den nächsten Seiten. Guten Appetit!
Auf dem Salzuflener Messegelände, wo sonst ausgewählte Manufakturen ihre Heimtextilien-Kollektion ebenso ausgewähltem Fachpublikum vorstellen oder Reisewillige ihr nächstes Urlaubsziel finden, traf sich die Elite der Customizer und Aftermarket-Dealer.


 











Dealer, Profi-Customizer und Privatschrauber

unter einem Dach

Doch nicht nur sie hatte ihre geilsten Bikes und neuesten Produkte im Gepäck. Mehr als 150 Bikes des Custombike-Leserwettbewerbes von BIKERS NEWS, CUSTOMBIKE und DREAM-MACHINES warteten in drei Bike-Shows auf Custom-Fans, denen jedes Original zu langweilig ist. Die Jury der Redaktionen hatte ihre liebe Not, aus all diesen Kreationen die „Best of“ der einzelnen Kategorien auszuwählen. Denn jedes der hier ausgestellten Bikes spiegelte die Kreativität und unzähligen Stunden in der Werkstatt seines Erbauers wider. Bobber, Chopper, Street­fighter und Klassiker buhlten um die Gunst des sachkundigen Publikums und der Jury. Aber auch total abgefahrene Radicals versetzten die Besucher und auch uns, die wir immer schon alles kennen, in Erstaunen.
Klar, nicht jeder konnte einen Pokal abgreifen. Doch allein die Tatsache, im Heft vorgestellt und nach Bad Salzuflen eingeladen zu werden, adelt die Schrauber und ihre Bikes. Denn schon im Vorfeld hatten wir unter den Bewerbern kräftig aussortiert und die Messlatte hoch gehängt. Wir wollten euch echte Custombikes präsentieren und keine leicht modifizierten Originale. Deshalb kehrten wir schon in der Vorauswahl mit eisernem Besen. Customizing bedeutet eben mehr, als mal eben andere Spiegel, Auspufftöpfe oder Fußrasten dranzuschrauben.
 

Nonstop-Bühnenshows
und glückliche Gewinner


Logisch, auf der Bühne steppte ständig der Bär. Hier wurden die Sieger der Leserwahl mit Pokalen und Urkunden geehrt, die neuesten Outfits in einer rasanten Modenschau präsentiert und die Gewinner des Besucher-Gewinnspiels gezogen. Body-Painting, Live-Customizing und der Luftchopper-Contest sorgten für Stimmung beim Publikum. Und auch im nächsten Jahr werden wir uns für euch wieder richtig ins Zeug legen. Die CUSTOMBIKE2007 wird noch größer und besser werden. Versprochen!

Text: Stoll / Fotos: Heil

Info:
30. November – 2. Dezember 2007:
CUSTOMBIKE2007, Messe Bad Salzuflen
 

http://www.custombike2006.de
http://www.custombike2007.de

Feedback

Nachdem uns Messebesucher während der Messe immer mal wieder auf die Schulter geklopft hatten, wollten wir natürlich auch die Meinung der Aussteller hören und fragten nach:

Walz Hardcore Cycles - Marcus Walz: „Die Messe war auf jeden Fall noch mal besser als letztes Jahr. Wir sind alle sehr zufrieden. Für uns ist es die wichtigste Messe im europäischen Raum. Wir sind auf jeden Fall nächstes Jahr wieder mit dabei.”

W&W Cycles - Norbert Konrad: „Wir finden, dass es ein gelungener Event war. Viele Leute, gute Aussteller und feine Atmosphäre. Alles in allem wirklich gelungen.”

Bike Farm - Gerd Remmert: ”Es passt alles. Die Zuschauer sind super zufrieden. Alles ist ausgewogen, der Eingangsbereich ist gut organisiert, die Warteschlangen sind nicht zu lang. Die Eintrittsgelder sind super für das was geboten wird. Jeder Händler hat sich superviel Mühe gegeben.”

Big Boys Cycles - Nadja & Michael Riemensperger: „Die Messe war sehr geil. Es gab sehr interessiertes Fachpublikum, und ich glaube wir machen richtig gute Geschäfte in den nächsten drei, vier Wochen.”

Speed-point - Volker Prior: „Die CUSTOMBIKE2006 ist für mich definitiv das Maß aller Dinge in Sachen Custombike-Show in Deutschland wenn nicht sogar in Europa. Für mich ist es unverzichtbar hier zu sein. Wir werden auch 2007 wieder am gleichen Fleck stehen.”

Thunderbike - Andreas Bergerforth: „Supergut hat es uns gefallen, war eine sehr schöne Ausstellung, sehr viele Besucher, sehr viel Publikum wie wir es brauchen, motorradbegeistertes Publikum. Die Menge ist nicht zu toppen. Ich denke es muss nur noch etwas größer werden, damit wir etwas mehr Platz rein kriegen in die Halle. Und der Rest kann so bleiben wie es ist: Top!

HPU - Walter „Zabel“ Maygatt: „Die Messe war okay, es gibt nichts auszusetzen, alles in Ordnung.”

Custom Chrome Europe - Axel Scherer: „Die CUSTOMBIKE2006 war ein voller Erfolg für die Firma Custom Chrome, wir hatten super Händler vor Ort, die Besucher waren meines Erachtens exorbitant gut. Ich freue mich schon auf die Anschlussgeschäfte in den nächsten Wochen.”

HD-Bielefeld - Andreas Reibchen / Bernd Stegemann: „Die ganze Messe ist gut organisiert, gut besucht, sehr viel Fachpublikum, sehr gute Gespräche. Alles in allem bin ich rundum zufrieden.”

Autodrom / Victory-Importeur - Stephan Diehn: Vielen Dank für Eure Einladung! Hat auf alle Fälle viel Spaß gemacht, und ich hoffe Ihr wart mit unserem Bühnenauftritt zufrieden. Gerne wieder!

Der Artikel steht auch in der BIKERS NEWS 2/07.
  Teilen
Topseller im Shop
Technik 3-D-Druck: Druck it yourself

Technik 3-D-Druck: Druck it yourself

 

Der 3-D-Druck eröffnet neue Wege im Customizing. Wir drucken eine Lampenmaske

Bodensatz

Bodensatz

 

Seit 2015 setzen sich in Norddeutschland engagierte Biker für Obdachlose ein. Anfang April setzte die Initiative mit einer Solidaritäts­ausfahrt erneut…

Harley-Davidson Ironhead Sportster: Rolling Chassis

Harley-Davidson Ironhead Sportster: Rolling Chassis

 

Motorcycle Storehouse zeigt mit diesem Rolling Chassis, was geht. Jetzt seid ihr an der Reihe!

Outlaws MC Bergstraße: Jubiläumsparty

Outlaws MC Bergstraße: Jubiläumsparty

 

Vor zehn Jahren gründete sich das Chapter Bergstraße des Outlaws MC – einige Member haben das große Patchover von 2001 mitge­macht

Fahrbericht: Kawasaki Z 900 RS

Fahrbericht: Kawasaki Z 900 RS

 

Die neue Kawasaki Z 900 RS ist ein rollendes Zitat aus unserer Vergangenheit. Und wenn sie rollt, dann faucht sie sogar wie damals

Machine Gun  Preacher

Machine Gun Preacher

 

In einem früheren Leben war Sam Childers ein drogensüchtiger Krimineller. Heute rettet er afrikanischen Kindern das Leben – und greift dafür auch zur …

Indian Scout: Spyke

Indian Scout: Spyke

 

SK-Bikes hat für Custom Chrome eine Indian auf die Räder gestellt. Wir haben die Scout im Nordpfälzer Bergland von der Leine gelassen

50 Jahre Cavemen MC

50 Jahre Cavemen MC

 

Der Cavemen MC wurde 1968 von US-Soldaten gegründet, die in Zweibrücken stationiert waren. Er zählt damit zu den ältesten Motorradclubs Deutschlands

Daytona Bike Week: Die Siebenundsiebzigste

Daytona Bike Week: Die Siebenundsiebzigste

 

Im Zentrum des größten Motorradtreffens der Welt sind Kuttenträger nicht gerne gesehen, Einprozenter absolut unerwünscht

70 Jahre Hells Angels MC

70 Jahre Hells Angels MC

 

Im März feierte der Hells Angels MC sein 70-jähriges Bestehen. Die offizielle Europa-Party stieg in Berlin

Roter-Baron-Special: Vom Himmel geholt

Roter-Baron-Special: Vom Himmel geholt

 

Rund um den Globus ist der Rote Baron ein beliebtes Thema für Customizer. Wir zeigen eine Auswahl der besten Bikes

Roter-Baron-Special: Manfred von Richthofen

Roter-Baron-Special: Manfred von Richthofen

 

Der Rote Baron war der erfolgreichste Jagdflieger des Ersten Weltkriegs – nach seinem Tod vor 100 Jahren wird er in Popkultur und Customszene zum Über…

Topseller im Shop
Stand:20 June 2018 00:03:35/motorrad/berichte/custombike+2006_071.html