Ja, wir sind teurer geworden. Die BIKERS NEWS kostet jetzt nicht mehr fünf Euro, sondern sechs Euro…
Ja, wir sind teurer geworden. Die BIKERS NEWS kostet jetzt nicht mehr fünf Euro, sondern sechs Euro.

Bevor uns jemand mit einer „Die da oben“-Nummer vollheult, und bevor wir mit einer „Die Nebenkosten fressen uns auf“-Nummer weiterjammern, erklären wir hiermit, dass unsere letzte Preiserhöhung von 6,80 DM auf 9,80 DM im September 1995 erfolgte. Richtig gelesen: September 1995, vor über 15 Jahren also, und das waren noch Deutschmark. Wir hatten euch nicht mal bei der Euro-Umstellung eine schleichende Preiserhöhung untergejubelt.
Ein Schnäppchen könnt ihr trotzdem noch machen: Wer die BIKERS NEWS bis zum 31. August 2011 abonniert, spart über 27 % und zahlt pro Jahr nur 52 Euro – statt 72 Euro im Einzelkauf. Wer noch mehr sparen will, entscheidet sich gleich für das Zwei-Jahres-Abo zum Preisvorteil von 40 Euro. Eine Abo-Prämie gibt es oben drauf. Mehr dazu auf Seite 11 in diesem Heft.


September 1995: Das war unsere letzte Preiserhöhung


BIKERS NEWS Abo-Service

Markircher Straße 9a
68229 Mannheim
Abo-Hotline: 0621 - 483 61-13
aboservice@huber-verlag.de
www.huber-verlag.de

… weiter geht’s in der BIKERS NEWS 08/11

  Teilen
Topseller im Shop
Topseller im Shop
Stand:18 July 2018 14:52:04/motorrad/berichte/mehr+wert_117.html