Zero Typ 9

20.07.2012  |  Text: Heinrich Christmann  |   Bilder: Volker Rost
Zero Typ 9
Alle Bilder »
Japanische Customizer legen einen neuen Oldstyler auf. Diesmal ist ihr Projekt besonders wagemutig, denn der Typ 9 läuft mit hochmodernem Twin Cam-Motor Als die ersten knochigen Zero-Bikes vor zwei Jahren auf den Markt kamen, …
Japanische Customizer legen einen neuen Oldstyler auf. Diesmal ist ihr Projekt besonders wagemutig, denn der Typ 9 läuft mit hochmodernem Twin Cam-Motor

Der Typ 9 läuft mit hochmodernem Twin Cam-Motor

Als die ersten knochigen Zero-Bikes vor zwei Jahren auf den Markt kamen, hatten wir sie umgehend vorgestellt. „Zero Engineering“ stand für starre Gooseneck-Rahmen, Tropfentank, schmale Fender, Ballonreifen, Solo-Sitzpfännchen und überhaupt einen oldschooligen Showstyle, den die Japaner über Jahre geprägt hatten. Das alles auf Harley-Basis, mit originalen Evolution-Motoren und dann noch Made in Japan. Das neue Modell „Typ 9“ zeigt die gleiche Linie. Nur bei genauerem Hinsehen offenbaren sich interessante Details. Der Motor ist ein Twin Cam 88, und das Rahmenheck hat eine interessante Federung.

Das Funktionsprinzip der Trapezfederung mit ihrem versteckten Federbein offenbart sich erst nach längerem Hinschauen
Das Funktionsprinzip der Trapezfederung mit ihrem versteckten Federbein
offenbart sich erst nach längerem Hinschauen

 
Eine interessante Federung

Die Heckfederung erfolgt nicht nach dem Softail-Prinzip mit Starrrahmen-Optik und versteckt liegenden Federbeinen. Stattdessen schließt das Heck mit einer trapezförmigen Konstruktion, deren CNC-gefräste Ausleger direkt am Heckrahmen befestigt sind und sich über gegossene Achsaufnahmeplatten mittels zweier Stahlrohr-Schwingenarme auf ein zentrales Federbein, das aufrecht hinterm Motor steht, abstützt. Das hört sich kompliziert an, ist es mechanisch auch. „Zero Multi Arm Suspension“ nennen die fernöstlichen Schöpfer ihre Kreation.
Diese Konstruktion ist nicht nur was fürs Auge von Technik-Ästheten, sie funktioniert auch noch perfekt. Sie zeigt ein außerordentlich feinfühliges Ansprechverhalten und einen durchaus der Rede werten Federweg. Wir haben das selbst probiert, denn wir sind die „Typ 9“ gefahren.

verstecktes Federbein

Die coolen Avon-Ballonreifen

Vom Einlenkverhalten des Vorführmotorrads waren wir nicht begeistert. „Man muss sich darauf einlassen“, stimmte uns ein Mitarbeiter des Deutschland-Importeurs ein. Es könnte am oldstyligen Ballonreifen Avon MK II liegen. Diese coolen Reifen wurden mal für Gespanne entwickelt. Mit ihrer Profilkante sind sie nichts für Kurven, denn in Schräglage rollen die Reifen auf der Kante, und dahinter endet das Profil. Der deutsche Importeur denkt inzwischen über eine Umbereifung nach. Aber mit anderen Reifen würde das Bike auch langweiliger aussehen. Und unser Chefredakteur schwört auf Avon MK II, er fährt seit 15 Jahren damit und hat sich längst auf die kantigen und harten Gummis eingestellt.

Soundmanagement  gegen Aufpreis

Twin Cam-Motor im Custombike

Der originale Harley-Davidson Twin Cam in einem solchen Custombike ist außergewöhnlich. Mit seiner Einspritzanlage und den erforderlichen Pumpen und Filtern im Tank lässt der Motor sich nicht mal eben so in ein Custombike verbauen. Den meisten Garagenschraubern ist das zu kompliziert, und deshalb lassen sie das modernste Harley-Triebwerk links liegen. Zero hat ohne Scheu zugegriffen und …

    Info & Kontakt

Zero Engineering Germany
Grambartstraße 27
30165 Hannover
Tel 0511 - 350 36 62

Zweigniederlassung Frankfurt
Wächtersbacher Straße 83
60386 Frankfurt

www.zeroengineering-germany.com

  Teilen
Topseller im Shop
Technik 3-D-Druck: Druck it yourself

Technik 3-D-Druck: Druck it yourself

 

Der 3-D-Druck eröffnet neue Wege im Customizing. Wir drucken eine Lampenmaske

Bodensatz

Bodensatz

 

Seit 2015 setzen sich in Norddeutschland engagierte Biker für Obdachlose ein. Anfang April setzte die Initiative mit einer Solidaritäts­ausfahrt erneut…

Harley-Davidson Ironhead Sportster: Rolling Chassis

Harley-Davidson Ironhead Sportster: Rolling Chassis

 

Motorcycle Storehouse zeigt mit diesem Rolling Chassis, was geht. Jetzt seid ihr an der Reihe!

Outlaws MC Bergstraße: Jubiläumsparty

Outlaws MC Bergstraße: Jubiläumsparty

 

Vor zehn Jahren gründete sich das Chapter Bergstraße des Outlaws MC – einige Member haben das große Patchover von 2001 mitge­macht

Fahrbericht: Kawasaki Z 900 RS

Fahrbericht: Kawasaki Z 900 RS

 

Die neue Kawasaki Z 900 RS ist ein rollendes Zitat aus unserer Vergangenheit. Und wenn sie rollt, dann faucht sie sogar wie damals

Machine Gun  Preacher

Machine Gun Preacher

 

In einem früheren Leben war Sam Childers ein drogensüchtiger Krimineller. Heute rettet er afrikanischen Kindern das Leben – und greift dafür auch zur …

Indian Scout: Spyke

Indian Scout: Spyke

 

SK-Bikes hat für Custom Chrome eine Indian auf die Räder gestellt. Wir haben die Scout im Nordpfälzer Bergland von der Leine gelassen

50 Jahre Cavemen MC

50 Jahre Cavemen MC

 

Der Cavemen MC wurde 1968 von US-Soldaten gegründet, die in Zweibrücken stationiert waren. Er zählt damit zu den ältesten Motorradclubs Deutschlands

Daytona Bike Week: Die Siebenundsiebzigste

Daytona Bike Week: Die Siebenundsiebzigste

 

Im Zentrum des größten Motorradtreffens der Welt sind Kuttenträger nicht gerne gesehen, Einprozenter absolut unerwünscht

70 Jahre Hells Angels MC

70 Jahre Hells Angels MC

 

Im März feierte der Hells Angels MC sein 70-jähriges Bestehen. Die offizielle Europa-Party stieg in Berlin

Roter-Baron-Special: Vom Himmel geholt

Roter-Baron-Special: Vom Himmel geholt

 

Rund um den Globus ist der Rote Baron ein beliebtes Thema für Customizer. Wir zeigen eine Auswahl der besten Bikes

Roter-Baron-Special: Manfred von Richthofen

Roter-Baron-Special: Manfred von Richthofen

 

Der Rote Baron war der erfolgreichste Jagdflieger des Ersten Weltkriegs – nach seinem Tod vor 100 Jahren wird er in Popkultur und Customszene zum Über…

Topseller im Shop
Stand:21 June 2018 21:37:45/motorrad/berichte/zero+typ+9_127.html