Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Eine umfassende internationale Zusammenarbeit führte zu diesem Album. Eine griechische Sängerin, eine türkische Metalband, das Philarmonia Istanbul Orchestra und mehrere Gastmusiker verschiedener europäischer Bands wirkten daran mit.
 


Heraus kam ein beeindruckendes symphonisches Werk, das an eine Mischung aus Blind Guardian, Nightwish und einem Soundtrack. Sicher ist das keine Musik, die ihr mal so eben nebenbei hören solltet. Hier empfiehlt es sich mehr Zeit zu investieren. Dann offenbaren sich euch die orchestralen WWeiten. Mal regiert der reine Bombast, dann kommen wieder nur spärliche akustische Instrumente zum Einsatz. Dabei haben es die Komponisten nie übertrieben. Die Strukturen bleiben immer nachvollziebar. Für Freunde der genannten Musikrichtung hörenswert.

www.in-neverland.com
Gewinnspiel: Neues Album von Engelblut 20.01.2017
Gewinnspiel: Neues Album von Engelblut

Die zweite Scheibe der Einprozenterband „Engelblut HC“ ist rausgekommen. Sie heißt „ …

Magazine des Huber Verlages