Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Triumph fordert die Besitzer von Custom-Triumphs zum Sprint auf Glemseck 101 heraus
Das Glemseck 101 geht vom 30. August bis zum 1. September in die 14. Runde. Auf der ehemaligen Solitude-Rennstrecke messen sich Biker auf Achtelmeilen-Sprints in zahllosen Klassen.

Eine dieser Klassen richtet nun Triumph aus. Acht Custom-Triumphs dürfen teilnehmen. Vier Startplätze werden von Triumph-Händlern besetzt, vier weitere Plätze werden an private Biker vergeben, die sich vom 3. Juni bis zum 29. Juli auf http://bit.ly/triumphsprintglemseck2019 bewerben können. Am 31. Juli werden sie von einer Fachjury ausgewählt, darin sitzen der Triumph-Pressesprecher und Kundendienstleiter Uli Bonsels, Deutschlandchefin Natalie Kavafyan sowie Schauspieler John Friedmann.

Bewerben kann sich jeder, der ein geeignetes Bike an den Start bringen kann. Das muss natürlich als Triumph-Custom-Modell erkennbar sein. Für die Bewerbung ist neben den persönlichen Daten eine kurze Beschreibung des Umbaus erforderlich, außerdem ein Namen für die Maschine, ein Motto für das Rennen und möglichst gute Fotos – am besten ein kurzes Vorstellungsvideo.

Das Motorrad muss in technisch einwandfreiem Zustand sein und zwei voneinander unabhängig funktionierende Bremsen besitzen. Außerdem sind extreme Fahrwerksumbauten nicht zulässig. Die Veranstalter von Glemseck 101 formulieren das Kriterium so: Das Bike muss einen Alpenpass hochfahren können. Beim Sprint selbst hat der Fahrer Sicherheitskleidung zu tragen.


30. August – 01. September: Glemseck 101, Stuttgart Solitude, Bewerbungen zum Triumph-Sprint bis zum 29. Juli unter http://bit.ly/triumphsprintglemseck2019








 
Artikel aus der Ausgabe: 9/19
Outlaws MC Germany 20.08.2019
Outlaws MC Germany
Harley Davidson LiveWire 17.08.2019
Harley Davidson LiveWire
50 Jahre Black Devils MC 16.08.2019
50 Jahre Black Devils MC
Ausgabe 10/19 erscheint am 13. Sep
Harley am Glemseck 02.09.2016
Harley am Glemseck

Harley sprintet auf dem Glemseck. Eine Sportster von Rick’s wird dort über die Achte …

Triumph Factory Custom 23.01.2019
Triumph Factory Custom

Triumph präsentiert die neue Produktlinie "Factory Custom". Ab Mai mit einer neu …

Indian siegt im Sprint 14.06.2017
Indian siegt im Sprint

Katja Poensgen siegte im Essenza-Sprint auf einer Indian Scout …

Magazine des Huber Verlages