Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Auch wer nicht in Normgrößen passt, kann optimale Bekleidung finden – wir präsentieren eine Auswahl für XXL-Biker
Oftmals passt die Standardgröße von der Stange einfach nicht: Ist man groß und schlaksig, fehlt der um die Schultern gut sitzenden Jacke ein Stück Länge an Ärmeln oder Oberkörper. Kauft man einfach größer, passen zwar Ärmel- und Torsolänge, aber der Schulterbereich fällt zu groß aus. Ist man dagegen breit und athletisch gebaut, zwickt und zwackt es an Schultern, Achseln und Oberarmen. Auch hier hilft es nicht, einfach eine Nummer aufzustocken: Zwar würden dann Schulter- und Armbreite passen, aber Taillenbereich und Oberkörperlänge nicht mehr stimmen. Nicht anders ergeht es natürlich auch stämmigen Fahrern: Passt bei denen der Bauch bequem in die Jacke, ist mit Sicherheit der Schulterbereich zu weit – ganz zu schweigen von den viel zu langen Ärmeln.

Natürlich kann man einfach auf Maß anfertigen lassen. Ein Spezialist auf diesem Gebiet ist seit über fünfzig Jahren Josef Joy und sein Bekleidungsgeschäft „Big Joy“. Dass er für unser Übergrößen-Special nichts beisteuern konnte, liegt schlichtweg an der Tatsache, dass Josef eben auf Maß und Anfrage fertigt – und das auch nur in seinem Ladengeschäft in Holzwickede bei Dortmund.

Neben der Einzelanfertigung gibt es natürlich noch einen günstigeren Weg, an ein passendes Outfit zu kommen. Viele Hersteller bieten zu den normalen Größen oft untersetzte Größen und Langgrößen an. Diese sind dann speziell auf oben genannte Problembereiche zugeschnitten, haben also zum Beispiel bei gleichem Bauchumfang eine kürzere oder längere Beinlänge. Als kleiner Wegweiser gilt: Normale Konfektionsgrößen liegen im Bereich von 44 bis 66, schlanke Größen im Bereich von 90 bis 110; „untersetzte“ Maße passen in die Konfektionsgrößen 24 bis 33, spezielle Herren-Bauchgrößen liegen im ungeraden Bereich von 51 bis 65.

Mit Maßband, etwas Geduld und der richtigen Größentabelle sollte eigentlich für jeden das passende Kleidungsstück zu finden sein.
 

Viele der hier vorgestellten Kleidungsstücke erhaltet ihr im SzeneShop

SzeneShop
Markircher Straße 11a
68229 Mannheim
Tel. 0621 40530202
www.szeneshop.com

Wer nichts Passendes gefunden hat, versucht es am besten mal bei „Josef Joy Motorcyle Wear“. Das Team gilt seit Jahrzehnten als feste Größe in Sachen Maßanfertigung für XXL-Biker

Josef Joy Motorcyle Wear
Bahnhofstraße 14
59439 Holzwickede
Tel. 02301 6537
www.big-joy.de
 

Bores | www.szeneshop.com
Hoodie „Safety 3“

Farbe: Schwarz
Material: Baumwolle und Polyester
Größen: S–9XL
Preis: 229,90 Euro
Taschen: vier Innentaschen und zwei Außentaschen
Pflege: Handwäsche
Details: Kapuze, Belüftungsreißverschlüsse unter den Armen, komplett hinterlegt mit Kevlar, Schulter-, Ellenbogen- und Rückenprotektor, Netzinnenfutter, atmungsaktive, wasser- und winddichte Membran
Bores
Hoodie „Safety 3“
Bores
Hoodie „Safety 3“

Fazit: Durchdachter Hoodie, der in vielen Details punkten kann. Sämtliche Taschen sind mit einem Reißverschluss ausgestattet, die Smartphonetasche fasst auch mal einen Schnaps oder Schraubenschlüssel, Membran-, Kevlar- und Protektorenausstattung erweitern den Einsatzbereich. Schwarz sowieso. Gutes Teil.
 


Bores | www.szenshop.com
Biker-Hemdjacke „Lumberjack“

Farbe: Schwarz-Weiß kariert, weitere Muster erhältlich
Material: Baumwolle und Polyester
Größen: S–9XL
Preis: 199,90 Euro
Taschen: zwei Brust-, zwei Innen- und zwei Außentaschen
Pflege: Bitte Pflegehinweise des Herstellers beachten
Details: Bikerjacke im Holzfäller-Look, Kevlar-Innenfutter, wasserabweisend, abgedichteter Frontreißverschluss hinter Druckknopfleiste, Protektorentaschen an Rücken, Schultern und Ellenbogen, Belüftungen an Brust, Rücken und Unterarm, Lederbesatz an den Ellenbogen
Bores
Biker-Hemdjacke „Lumberjack“
Bores
Biker-Hemdjacke „Lumberjack“

Fazit: Vernünftige, schwere Hemdjacke mit vorbereiteten Protektorentaschen. Zahlreiche Lüftungen kühlen auch bei höheren Temperaturen die haarige Bikerbrust. Und wenn’s doch mal regnet, bleibt der Fuffi für Chantalle hinter den wasserdichten Reißverschlüssen schön trocken.
 


Büse | www.buese.biz
Schnürlederhose „10450“

Farbe: Schwarz
Material: Leder
Größen: 48–64
Preis: 149,95 Euro
Taschen: fünf
Pflege: nicht nötig
Details: klassischer 5-Pocket-Style, seitlich durchgeschnürt, Beinlänge individuell anpassbar, atmungsaktives Netzinnenfutter, ohne Knienaht, Protektorentaschen an Hüfte und Knie
Büse
Schnürlederhose „10450“Büse
Schnürlederhose „10450“

Fazit: Die gute alte Schnürlederhose – ein liebgewonnenes Relikt, das erst mal ordentlich eingeritten werden muss, bevor man richtig Spaß hat. Auch die Beinlänge will noch passend gemacht werden. Sie punktet durch ihre individuelle Anpassbarkeit, das dicke Rindsleder und den tollen Preis.
 


Germas | www.germas.de
Kevlar-Hoodie „Classic-Ride“

Farbe: Schwarz
Material: Baumwolle und Polyester
Größen: M–6XL
Preis: ab 169,95 Euro
Taschen: zwei Außentaschen
Pflege: Handwäsche
Details: wasser- und winddicht sowie atmungsaktive Reissa-Membran, komplett mit Kevlar hinterlegt, Mesh-Innenfutter, Schulter-, Ellenbogen- und Rückenprotektoren, abnehmbare Kapuze, hinterlegter Frontreißverschluss
Germas
Kevlar-Hoodie „Classic-Ride“

Kevlar-Hose „Mason“
Germas
Kevlar-Hose „Mason“

Fazit: Kapuzen-Hoodie mit Kevlar- und Wetterschutz. Sehr angenehm in Tragekomfort und Passform. Der Temperfoam-Rückenschutz sollte gegen einen besseren Protektor getauscht werden, ansonsten ist das Ding einwandfrei.
 


Germas | www.germas.de
Kevlar-Hose „Mason“

Farbe: Schwarz
Material: Denim (Baumwolle)
Größen: bis W48
Preis: ab 139,95 Euro
Taschen: 5-Pocket mit zwei aufgesetzten Beintaschen
Pflege: waschbar bei 40° C
Details: Cargo-Hose mit Kevlarverstärkung an den sturzgefährdeten Stellen, kommt inklusive Knieprotektoren, die Hüftprotektoren sind nachrüstbar
Germas
Kevlar-Hoodie „Classic-Ride“

Kevlar-Hose „Mason“
Germas
Kevlar-Hose „Mason“

Fazit: Die Mason überzeugt in Sachen Verarbeitung und Detaillösungen. So sind etwa die Protektorentaschen an der Hüfte doppelt fixiert, Meshbereiche in den Beinen erleichtern das An- und Ausziehen und sorgen für ein angenehmes Tragegefühl.

 


Grand Canyon | www.szeneshop.com
Biker-Softshelljacke „Downtown“

Farbe: Darkcamo, Schwarz
Material: Polyester
Größen: M–6XL
Preis: 149,95 Euro
Taschen: vier Außen- und zwei Innentaschen
Pflege: waschbar bei 30° C
Details: wasserabweisendes Obermaterial, Ellenbogen-, Schulter- und Rückenprotektor, kurzer Verbindungsreißverschluss zur Hose, Handstulpen aus Fleece, Gummizug am Saum, abnehmbare Kapuze, hinterlegter Frontreißverschluss, mehrere Frontbelüftungen mit RV, Stehkragen, Mesh-Innenfutter, verlängerter Rückenbereich
Grand Canyon
Biker-Softshelljacke „Downtown“
Grand Canyon
Biker-Softshelljacke „Downtown“

Fazit: Der einfache Rückenprotektor sollte getauscht werden, ansonsten fährt die Downtown ordentlich Ausstattung auf. Lässt man das Protektorengedöns weg, hat man eine schicke Freizeitjacke, die auch einen ordentlichen Regenschauer wegsteckt. Der Preis dafür geht in Ordnung.

 


Harley-Davidson | www.harley-davidson.com
Jacket „GMIC Torque“

Farbe: Schwarz mit farbigen Applikationen
Material: Rindsleder, Polyestermesh innen
Größen: M–4XL
Preis: 657,00 Euro
Taschen: zwei Außen- und zwei Innentaschen
Pflege: Herstellerhinweise beachten
Details: zwei Front- und zwei Rückenbelüftungen, verlängerter Rückenbereich, vorgeformte Ärmel, Stretcheinsätze an den Seiten, Schulter- und Ellenbogenprotektoren, Rückenprotektor nachrüstbar

Harley-Davidson
Jacket „GMIC Torque“Harley-Davidson
Jacket „GMIC Torque“

Fazit: Wer auf Harleys steht und über das nötige Kleingeld verfügt, kann hier bedenkenlos zugreifen. Verarbeitung und Qualität sind top. Die seitlichen Stretcheinsätze halten die Jacke flatterfrei am Körper, die Lüftungsöffnungen sind großzügig dimensioniert und sorgen für ordentlich Durchsatz.

 


Icon | www.iconraiden.com
Jacket „Raiden monochromatic drk“

Farbe: Schwarz, Grau
Material: Polyester
Größen: S–4XL
Preis: 395,00 Euro
Taschen: drei Außentaschen vorn, eine Rückentasche, vier Innen­taschen
Pflege: Handwäsche
Details: Handstulpe, zwei Belüftungen vorn und hinten, Trinkschlauch-Clip, Frontreißverschluss hinter Magnetknopf-Labyrinth, abgedichtete Reißverschlüsse, herausnehmbare Thermoweste, Teflon-Beschichtung, Verbindungsreißverschluss zur Hose

Icon
Jacket „Raiden monochromatic drk“Ico
Jacket „Raiden monochromatic drk“

Fazit: Das Ausstattungswunder von Icon. Zu viele Details, um sie hier alle aufzuzählen, dazu ein cooler Look und eine komplette Protektorenausstattung. Wer nur noch eine Jacke im Leben braucht – das ist sie. Damit kommt man umme Ecke zur Trinkhalle, zum Euro-Run oder durch die Wüste nach Dakar. Hand drauf.

 


John Doe | www.szeneshop.com
Biker-Hemdjacke „Basic“

Farbe: Dunkelgrau, weitere Farben erhältlich
Material: Baumwolle mit Elasthan außen, Kevlar und Polyester innen
Größen: S–5XL
Preis: 249,00 Euro
Taschen: zwei Brust- und zwei Innentaschen
Pflege: waschbar bei 30° C
Details: mit Kevlar hinterlegte Hemdjacke, Frontreißverschluss hinter Druckknopfleiste, Belüftungsreißverschlüsse unter den Armen und am Rücken, Protektorentaschen an Rücken, Schultern und Ellenbogen
John Doe
Biker-Hemdjacke „Basic“

Motorradhose „Stroker Cargo XTM“
John Doe
Biker-Hemdjacke „Basic“

Fazit: Derbes, mit Kevlar unterlegtes Hemd mit Frontreißverschluss. Also eigentlich eine dünne Jacke. Oder eben eine Hemdjacke. Ehrlich, braucht man sowas? Durch das Meshfutter angenehm zu tragen, mit Protektoren ausgestattet taugt es zum Drüber- oder auch zum drunter anziehen. Die Ärmellänge ist eher für den Apehanger-Fahrer geeignet, wir fanden sie etwas überambitioniert.

 


John Doe | www.szeneshop.com
Motorradhose „Stroker Cargo XTM“

Farbe: camo, weitere Farben erhältlich
Material: Baumwolle und Lycra
Größen: bis W36 Stretch
Preis: 259,90 Euro
Taschen: 5-Pocket mit zwei aufgesetzten Beintaschen und zusätzlicher Oberschenkeltasche
Pflege: Handwäsche
Details: vorbereitet für Knie- und Hüftprotektoren, Stretchmaterial für körpernahen, bequemen Sitz, wasserabweisende Teflonbeschichtung, kühlend und atmungsaktiv durch Coolmax-Gewebe

John Doe
Biker-Hemdjacke „Basic“

Motorradhose „Stroker Cargo XTM“
John Doe
Motorradhose „Stroker Cargo XTM“

Fazit: Modern geschnittene Cargohose mit körpernaher, sehr bequemer Passform, guter Schutzausstattung und trendigen Farben. Kurzes Bügeln nach dem Waschen stellt den wasserabweisenden Schutz wieder her.

 


Modeka | www.modeka24.de
Lederjacke „Member“

Farbe: Vintage Black
Material: Büffelleder
Größen: M–5XL
Preis: 259,90 Euro
Taschen: zwei Außen- und drei Innentaschen
Pflege: Handwäsche
Details: herausnehmbares Thermofutter, gesteppter Schulter- und Ellenbogenbereich, Schulter- und Ellenbogenprotektoren, Rückenprotektor nachrüstbar, zwei Frontbelüftungen, Ärmel mit RV und Druckknopflasche
Modeka
Lederjacke „Member“
Modeka
Lederjacke „Member“

Fazit: Schnörkellos schöne Vintage-Lederjacke, durchdacht und funktional. Wenn’s kühler wird, kommt die Thermoweste rein. Bei dem coolen Retro-Teil wird auch Chantalle wieder ganz wuschig.

 


Richa | www.szeneshop.com
Sweatjacke „Titan“

Farbe: Schwarz, Grau
Material: Baumwolle mit Aramid-Verstärkung
Größen: S–6XL
Preis: 139,90 Euro
Taschen: zwei Außen-, eine Innentasche
Pflege: waschbar bei 30° C
Details: abnehmbare Kapuze, weicher, hoher Stehkragen, komplett mit D30-Protektoren an Schultern, Ellenbogen und RückenRicha
Sweatjacke „Titan“Richa
Sweatjacke „Titan“

Fazit: Sauber verarbeiteter, weicher und warmer Hoodie, der komplett mit Protektoren geliefert wird. Angenehm im Tragekomfort. Leider sind nur die sturzgefährdeten Stellen mit Aramid verstärkt und der Frontreißverschluss nicht abgedichtet oder hinterlegt, daher eher etwas für die kurze Ausfahrt.

 


Rokker | www.rokker.de
Jacket „Rokkertech“

Farbe: Schwarz, weitere Farben erhältlich
Material: Baumwolldenim mit UHMWPE-Fasern
Größen: XS–7XL
Preis: 499,00 Euro
Taschen: vier Außen-, eine Innentasche
Pflege: wachbar bei 30° C
Details: Kragen mit Magnethaltern, unterste Knöpfe aus Gummi, Schulter-, Ellenbogen- und Rückenprotektor nachrüstbar
Rokker
Jacket „Rokkertech“

Hose „Rokkertech Slim Straight“Rokker
Jacket „Rokkertech“

Fazit: Die luftige Rokkertech verdankt ihre Abriebfestigkeit einem ultrahochmolekularen Polyethylen, dessen Faser als die stärkste der Welt gilt. In Verbindung mit Baumwolldenim und ein paar cleveren Details bekommt man eine einlagige, stylische Sommerjacke, die in der Haptik allerdings mehr in Richtung Wachscotton geht. Darf man getrost ein bis zwei Nummern größer bestellen, da sie relativ klein ausfällt.

 

Rokker | www.rokker.de
Hose „Rokkertech Slim Straight“

Farbe: Blau
Material: Baumwolldenim mit UHMWPE-Fasern
Größen: bis W48
Preis: 399,00 Euro
Taschen: 5-Pocket Style
Pflege: waschbar bei 30° C
Details: Vintage-Waschung, keine Nieten, inklusive Tasche, T-Shirt und Knieprotektoren, vorbereitet für Hüftprotektoren, hochabriebfeste UHMWPE-Faser
Rokker
Jacket „Rokkertech“

Hose „Rokkertech Slim Straight“
Rokker
Hose „Rokkertech Slim Straight“

Fazit: Das ultrahochmolekulare Polyethylen gilt als die stärkste Faser der Welt und bietet eine rund 40 % höhere Belastbarkeit als Aramid. In Verbindung mit Baumwolldenim schafft die Rokkertech eine wunderbar leichte weil einlagige Jeans, die beim Tragekomfort ihresgleichen sucht. Wenn von dir schon lange nichts mehr übrig ist – deine Jeans ist noch da.
Artikel aus der Ausgabe: 2/19
Jagd auf die Rocker – Bandidos MC Holland 24.01.2019
Jagd auf die Rocker – Bandidos MC Holland
Turn or Burn: Zu Besuch beim Holy Riders MC 22.01.2019
Turn or Burn: Zu Besuch beim Holy Riders MC
Challenger 21.01.2019
Challenger
Technik-Tipp: Züge und Kabel verlängern 20.01.2019
Technik-Tipp: Züge und Kabel verlängern
Harley-Davdson Custom: Sixties-Chopper 19.01.2019
Harley-Davdson Custom: Sixties-Chopper
Hells Angels MC Bonn: Verbot bestätigt 18.01.2019
Hells Angels MC Bonn: Verbot bestätigt
Ausgabe 9/20 erscheint am 14. Aug
20 Jahre XXL-Bikers St. Leon 12.04.2020
20 Jahre XXL-Bikers St. Leon

Biker treffen sich auf Bikertreffen. Bei der Gelegenheit gründen sie manchmal …

Harley-Davidson Biker Club 02.09.2016
Harley-Davidson Biker Club

Der Harley-Davidson Biker Club Berlin hatte zum Bikeweekend nach Carpin geladen …

Biker-Gottesdienst 22.09.2016
Biker-Gottesdienst

Die Barock-Biker laden euch zum ökumenischen Biker-Gottesdienst ein …

Rededge auf der Biker Ranch 15.07.2016
Rededge auf der Biker Ranch

Die Biker Ranch bei Pullman City im Harz ist ein beliebtes Ausflugsziel …

​Unterfahrschutz für Biker 14.02.2019
​Unterfahrschutz für Biker

MehrSi rüstet in gefährlichen Kurven die Leitplanken mit Unterfahrschutz nach …

Schlemmen mit Harleys 26.07.2016
Schlemmen mit Harleys

Das fünftägige „Schlemmen am See“ in Böblingen wurde in diesem Jahr durch …

Biker Livestyle TV 23.01.2020
Biker Livestyle TV

Biker Livestyle TV hat einen Film über die Custombike Show 2019 gedreht …

Biker Fest vorm Jubiläum 24.01.2020
Biker Fest vorm Jubiläum

Das größte italienische Biker-Treffen heißt tatsächlich „Biker Fest“ …

Abschied von Chrissy † (2015) 13.03.2020
Abschied von Chrissy † (2015)

Chrissy stand den Events des Trachops MC stets unterstützend zur Seite. Eine g

Biker’s Squad Berlin-Nord 20.02.2020
Biker’s Squad Berlin-Nord

Die Biker’s Squad Berlin-Nord (BSBN) feierte im Jahr 2015 ihr 15-jähriges Bestehen …

Gedenkfahrt für Flori 08.09.2017
Gedenkfahrt für Flori

Zum ersten Todestag organisierten die Rededge Biker eine Gedenkfahrt für ihren vers …

Bikerhochzeit 14.10.2018
Bikerhochzeit

Unser Reporter Jogi ist im Norden für uns unterwegs. Jetzt trat er mit seiner Ti …

Fashion-Boots - Bikerstiefel für die harten Jungs 28.05.2018
Fashion-Boots - Bikerstiefel für die harten Jungs

Biker fallen vor allem durch den derben, rockigen Look ins Auge und wurden in d

Helloween Ride 13.07.2017
Helloween Ride

Die letzte Ausfahrt der Saison …

Nachruf für Battu 07.11.2018
Nachruf für Battu

Die Biker Union trauert um ihr langjähriges Mitglied Battu …

Biker fahren für Kinder 25.07.2019
Biker fahren für Kinder

CDAS Germania MC Wunstorf und Alte Bruderschaft Garbsen laden zum Charity-Run am komme …

Biker-Charity in der Google Impact Challenge 15.02.2016
Biker-Charity in der Google Impact Challenge

Das "Unternehmen Zündkerze" fährt für behinderte Menschen – und mit ihnen.

Biker Boots – Magellan & Mulloy 25.08.2018
Biker Boots – Magellan & Mulloy

Magellan & Mulloy vertreiben sicherheitsgeprüfte Biker Boots, deren Optik ihr auf der W …

Indian Chief, Bike Schmiede Süd 10.06.2020
Indian Chief, Bike Schmiede Süd

Wir haben eine Custom-Version der Indian Chief getestet …

75th Daytona Bike Week 04.03.2016
75th Daytona Bike Week

Hier ist unser Service für alle Daheimgebliebenen: per Livestream die 75. Daytona Bike We …

Biker-Flohmarkt beim Harley Clan North MC 18.04.2018
Biker-Flohmarkt beim Harley Clan North MC

Harley Clan North MC und Blackgreen eröffneten die Saison mit einem Swapmeet …

Biker’s Squad Berlin-Nord 26.04.2019
Biker’s Squad Berlin-Nord

Die BSBN feierte ihre 19. Jahresparty …

Biker für Toni 27.08.2016
Biker für Toni

Die MF Back to the Roots bescherten dem 14-jährigen, mehrfach behinderten Toni einen unverg …

Bikers Blood for Help 28.07.2016
Bikers Blood for Help

Erneut riefen die Alster-Cruiser sowie Schirmherr und Schauspieler Kalle Haverland unte …

Magazine des Huber Verlages