Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Ein Auszug aus den veröffentlichten Leserbriefen in der aktuellen BIKERS NEWS Ausgabe Stammtischparole Hallo BN-Team, ich habe eine Frage zu Eurem Artikel in der April-BN, Nr. 300, Überschrift „Polizei kassiert Brülltüten“. Ihr berichtet darüber, dass die Polizei Bikes mit illegalen Auspuffanlagen sicherstellt. Wie passt nachfolgende Gesetzesänderung dazu, die ich im Internet aufgetan habe? Oder ist euer Artikel veraltet, oder gar einfach aus den Vorjahren übernommen?
Ein Auszug aus den veröffentlichten Leserbriefen in der aktuellen BIKERS NEWS Ausgabe



Stammtischparole


Hallo BN-Team,
ich habe eine Frage zu Eurem Artikel in der April-BN, Nr. 300, Überschrift „Polizei kassiert Brülltüten“. Ihr berichtet darüber, dass die Polizei Bikes mit illegalen Auspuffanlagen sicherstellt. Wie passt nachfolgende Gesetzesänderung dazu, die ich im Internet aufgetan habe? Oder ist euer Artikel veraltet, oder gar einfach aus den Vorjahren übernommen?
Neue Regelung bei Verkehrskontrollen:
Seit 01.03.2007 darf die Polizei keine Auspuffanlagen mehr beschlagnahmen, die keine ABE haben oder zu laut sind. Weiterhin darf sie auch keine Krads, an denen solche Auspuffanlagen verbaut sind, mehr stillegen oder beschlagnahmen. Lediglich kann eine Ordnungswidrigkeiten Anzeige mit einem Bußgeld von bis zu 25 Euro erhoben werden.
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.
All the Best
Passi


Lieber Passi,
tatsächlich erfolgte am 1. März eine Gesetzesänderung. Der Text, den Du zitierst, ist ganz offensichtlich kein Gesetzestext, sondern irgendeine der ungezählten Meinungen, die man, zu welchem Sachverhalt auch immer, im Internet finden kann. Das Internet ist deshalb für seriöse Recherchen eine zumindest fragwürdige Quelle, die manchmal merkwürdige Stammtischparolen in den Umlauf bringt.
Wir können aus dem tatsächlich betreffenden Gesetzestext jedenfalls nichts entsprechendes herauslesen, und wir wissen aus sicherer Quelle, dass die Polizei nach wie vor Schalldämpfer zur Beweissicherung einzieht, wenn sie Manipulationen vermutet. Das eigentliche Gutachten darüber erstellt dann der Sachverständige einer Prüfstelle, denn dazu ist die Polizei nicht berechtigt.
Mit einem allerdings hast Du recht: Die Story wurde im Frühjahr des Vorjahres produziert. Das geht auch nicht anders, wenn wir wiederum rechtzeitig vor dem Einsetzen der Polizeikontrollen im nächsten Frühjahr warnen wollen. Die betreffende April-Ausgabe zum Beispiel ging am 2. März in den Druck. Im Februar allerdings erfolgen noch keine Polizeikontrollen, über die wir berichten könnten. Und eine Gesetzesänderung vom 1. März hätten wir ebenfalls nicht berücksichtigen können, soweit sie uns überhaupt betroffen hätte.


Verkehrskontrolle?
Da solltet ihr bessere Argumente haben als: „Ich habe im Internet gelesen, dass ...“




Interferenz

Hallo BIKERS NEWS-Team,
in Eurem Fahrbericht über die Custom Nighttrain in der April-Ausgabe schreibt ihr: „Alles für die Show: Das fehlende Interferenzrohr zwischen den Krümmern kostet Leistung.“ Ist dies auch so, wenn die Auspuffanlage vom Fachhändler auf die Einspritzanlage abgestimmt wurde?

Mit freundlichen Gruß
Joachim


Lieber Joachim,
ein Interferenzrohr zwischen zwei Auslasskrümmern ist bei versetzt zündenden Zylindern sinnvoll, weil die Auspuffgase auch in den jeweils nicht aktiven Auslasstrakt entweichen können und so mehr Platz zum Expandieren haben. Die Gemischzuführung auf der anderen Seite des Zylinders, egal ob per Vergaser oder per Einspritzanlage, spielt dabei keine Rolle. Das „Abstimmen“ würde also auf der falschen Seite der Zylinder erfolgen und nicht wirklich die Ursache eines unrunden Motorlaufs beseitigen.



Interferenzrohr: Alte Sportys trugen ihren „Handtuchhalter“ offen zur Schau. Neue Big Twins scheinen keines zu haben, tatsächlich wird die Verbindung auf der Innenseite versteckt
KessTech-Schalldämpfer 24.11.2016
KessTech-Schalldämpfer

In der Dezember-Ausgabe hatten wir Schalldämpfer von KessTech für Harleys angekündigt …

Kutten-Gangs 10.01.2018
Kutten-Gangs

Erklärung der BN-Redaktion zum Entrüstungssturm der Leser wegen eines Artikels über d …

Richtigstellung 17.04.2018
Richtigstellung

Auch BIKERS NEWS macht Fehler. Den in der aktuellen Mai-Ausgabe haben wir jetzt …

Magazine des Huber Verlages