Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€

DARK KNIGHTS MC


Chapter: LÜNEBURG -Salt-City-Crew-
Aktiv von 1991 bis jetzt
„Member zu werden ist leichter, als Member zu bleiben“ das hat die Erfahrung gezeigt und wird sich auch nie ändern 1991 wurde in Lüneburg der Dark Knights Motorcycle Club (MC) gegründet. Seither hat der MC in den norddeutschen Ebenen zu einer Bereicherung der Szene beigetragen. Dafür sorgten die gut organisierten und besuchten Veranstaltungen des Dark Knights MC in den 90er und bis in die frühen 2000er. Ein Hauch von Atmosphäre alter Rocker-Kneipen wehte einem entgegen, wenn man das Clubhaus betrat. Hier fanden seit der Eröffnung 1994 zahlreiche gute Partys und unzählige Live-Konzerte mit namhaften Rockbands der Szene statt. Das Clubhaus in der Bahnhofstraße war manchmal schon mehr als nur der Treffpunkt von Rocker und Biker. Die durch Rockkonzerte angelockten Musikfans der Marke „Otto Normal“ machten das Dark Knights Clubhaus zu einem wichtigen kulturellen Treffpunkt der Stadt. Mitte der 2000er wurde es ruhig um den Club in Lüneburg. Man schloss das zweite Clubhaus der Vereinsgeschichte in Lüneburg weil man sich finanziell vergaloppiert hatte und ging getrennte Wege. Ein weiterer Ableger des Clubs im Ruhrgebiet musste nach aufkommenden Fehden der Grossen in der Region die Segel streichen um nicht zwischen Mühlensteinen zerrieben zu werden. Damit ging in der Folge eine erste Epoche der Dark Knights in die Pause, denn es sollte nicht das Ende des MC sein. In den darauf folgenden Jahren liefen sich immer wieder Member über den Weg, die die alte Zeit nicht vergessen hatten. So schlossen sich 2013 vier Alt Member aufgefüllt mit vier langjährigen Freunden aus Lüneburg wieder zusammen. Das Durchschnittsalter der Dark Knights-Member liegt nun "allerdings" bei etwa 40 Jahren, wohl auch weil Veteranen wie etwa Eddy (58) dabei sind, der schon 1977 als Rocker-Ordner bei dem legendären ,,Scheeßel-Rockfestival“ dabei war. Die Zeit wird es zeigen wie weit die „Jungen“ von den "Alten" lernen werden. Schon 1994 stand in der Bikers News, auf den MC Namen Dark Knights gemünzt, folgendes geschrieben: „Weil ein Lexikon zu den Begriff Ritter schreibt: Zusammenschluss von Typen, die einer gemeinsamen Sache verbunden sind und das nicht jeder sofort in einen Ritterorden aufgenommen werden kann ohne eine Knappschaft (Probezeit) abgelegt zu haben“. Natürlich können nur Männer nach einer unbestimmten Zeit als Prospect Dark Knights Member werden. Und so mancher ist dabei vom Schildknappen zum Lanzenträger geworden aber auch schon mal umgekehrt, vom Schildknappen zum Schweineknecht wieder abgestiegen. Mit der herzlichen, familiären Ritter Atmosphäre auf der einen Seite und der rauen Wirklichkeit auf der anderen, haben schon im Mittelalter sehr viele Männer ihre liebe Mühe gehabt. Sie sind häufig genug kläglich gescheitert, ohne die „ersehnte“ Anerkennung zu finden. Dabei sollte für jedermann im Vorhinein schon klar sein, dass eine ritterliche Tafelrunde halt auch nur eine begrenzte Zahl an Plätzen zur Verfügung hat. Beim Dark Knights MC ist „Rockertradition“ angesagt: Spaß haben, Partys ohne Ende, Harleys und Chopper, kurz gesagt „Sex Drugs and Rock’n’Roll“. Müßiggang ist bei den Dark Knights jedenfalls nicht angesagt, und so werden wie in alten Zeiten die vielfältigsten Beziehungen und Freundschaften zu vielen MCs in ganz Deutschland gepflegt.
Club Adresse: keine Angaben
Kontaktdaten: DARK KNIGHTS MC Postfach 1402 21304 Lüneburg salt-city-crew@gmx.net
zur Website »
Clubart: MC

Der MC veranstaltert folgende Events

26.07.2019 • Summer Party d. Dark Knights MC Lüneburg • Embsen/Melbeck

Beiträge die den Namen des MC enthalten

Dark Knights MC Lüneburg ..
Dark Knights MC Lüneburg

Der Dark Knights MC Lüneburg nimmt Abschied von seinem Bruder Hordl. Die Trauerfei …

Magazine des Huber Verlages