Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Der Road Eagle MC besuchte 2015 einen Club in Litauen. Jetzt wissen wir, wie dort die Bikerpartys aussehen
Die Member des Road Eagle MC aus München und die Member des Iron X MC kennen sich schon ein bisschen länger. Sie besuchen sich gegenseitig, jüngst zum Beispiel zeigten die Member des Iron X MC sich auf dem Motorrad-Teilemarkt des Road Eagle MC in München. So ein Besuch muss natürlich erwidert werden. Aber der Iron X MC residiert nicht in einem Nachbarort der bayerischen Metropole, sondern in Litauen. Ja, Litauen. Das liegt am östlichen Rande der Ostsee, nicht also vor den Toren Münchens, aber immer noch in Europa.

So schön ist’s im Baltikum. Der Road Eagle MC in Riga
So schön ist’s im Baltikum. Der Road Eagle MC in Riga

Die Münchener Road Eagle-Member schnürten ihre Gepäckrollen, um dem Iron X MC endlich den fälligen Gegenbesuch in Litauen abzustatten. Eine Party unter dem verheißungsvollen Namen „Bike X Dream“ sollte dort auch noch steigen.

Begleitet von Freunden führte ihre erste Etappe sie nach Berlin zum Rolling Wheels MC. Nächster Stopp war die polnische Hauptstadt Warschau, dort beim Road Runner MC Warszawa. Da lagen schon mehr als tausend Kilometer hinter den Buam aus München, weitere 500 kamen dazu, bis sie am Strand der Kurischen Nehrung endlich den Staub vom Körper waschen konnten. Hinter ihnen ein Streifen von 100 Kilometern Wanderdünen, statt Staub haftete an ihnen nun also Sand aus der ostpreußischen Sahara.

Zu Gast beim Road Runner MC Warschau
Zu Gast beim Road Runner MC Warschau

Den anschließenden Abstecher nach Riga wollen sie nicht weiterempfehlen. Die Fahrt in die lettische Hauptstadt erfolgte unter strömendem Regen. Die Straßen waren nicht nur schlecht, sondern ganz schlecht. Andy vom Road Eagle MC: „Ohne GPS hätte man so schlechte Straßen gar nicht gefunden.“

Dann endlich sollten die X Dreams wahr werden. An einem Freitagnachmittag rollte die Gruppe am Partyplatz im Schlosspark des Städtchens Biržai in Litauen ein. Andere Gäste bauten bereits ihre Zelte auf und setzten ihre mitgebrachten Grills unter Feuer. Nur vom Veranstalter fand niemand eine Spur. Aber die Deutschen waren mal wieder zu gründlich. Ein Telefonat bestätigte ihnen, dass die Jungs vom Iron X MC gerade erst am Clubhaus losgefahren waren. Die Material-Lkws waren auch unterwegs. Eine Bikerparty in Litauen sieht also ein bisschen anders aus. Die Gäste versorgen sich selbst, auch reichen sie selbstgebrannten Wodka in Drei-Liter-Flaschen rum, dazu stellen sie palettenweise Bier parat. Darum gibt es auch keine Bierzelte oder Schnapsbars. Der Bierstand ist ein kleines Zelt, von dem kaum jemand Notiz nimmt.

Die eigentliche Party findet deshalb in den mitgebrachten Zelten der Besucher statt. Anschluss findet man dort schnell und ist ebenso schnell eingeladen. Aber Achtung: Lehnt unter keinen Umständen einen Wodka ab! Das wäre eine Beleidigung. Wer nix trinken will, nimmt ihn an, nippt kurz und stellt ihn dann ab oder reicht ihn weiter. Wenn es euch nach zu viel Wodka von der Bierbank haut und man euch wieder aufrichtet, fragt gleich nach mehr Wodka. Das verschafft euch Ansehen und Respekt.

Auch gehört die Sauna zu einer Party. Sie wird nach Einbruch der Dunkelheit rege, aber ausschließlich von den Männern, genutzt. Die Unterhose behaltet ihr sicherheitshalber an, in Osteuropa hat man was gegen Schwule. Ein Mann mit Lappenkappe wedelt dann wie ein Berserker mit Birkenbüscheln und peitscht euch damit den Rücken.

Der Iron X MC grüßt den Road Eagle MC
Der Iron X MC grüßt den Road Eagle MC

Am Samstag werkelten die Gastgeber noch am Bühnenaufbau. Um die Mittagszeit besichtigten die Road-Eagle-Member deshalb erstmal zwei lokale Brauereien. Zurück auf dem Platz war endlich der Party-Moderator eingetroffen, ein schlaksiger Typ in Schwarz, ein bekannter Schauspieler, hieß es. Litauisch belaberte der das Publikum bis spät in die Nacht, wir verstanden nichts, aber die Litauer lachten viel.

Das kurzweilige Programm des Nachmittages konnte jeder verstehen. So sah der baltische Bike Build-Off aus: Drei Teams machten sich jeweils an einem lauffähigen Russengespann zu schaffen. Sie hatten eine Flex, ein Schutzgasschweißgerät, haufenweise Bleche und Rohre und zwei Stunden Zeit, um das verrückteste Bike zu bauen. Von Arbeits­sicherheit redete da natürlich niemand.

Der Sieger des Bike Build-Off. Hier sorgt eine Luftschraube für den Antrieb
Der Sieger des Bike Build-Off. Hier sorgt eine Luftschraube für den Antrieb

Am Sonntag mussten die Member des Road Eagle MC München wieder einen klaren Kopf haben. Sie suchten noch das Clubhaus des Iron X MC auf. An einem Baum vor dem Clubhaus darf sich jeder Gastclub verewigen, was die Road Eagle mit einem Entfernungshinweis zum eigenen Clubhaus erledigten. Dann verabschiedete sich die Münchner Gruppe.

Die Anreise war entspannt, jetzt aber trimmten Mensch und Maschine sich auf den Modus „Gewaltritt“. Das können die Road-Eagle-Member auch. Innerhalb von zwei Tagen hatten sie den Trip von Vilnius nach München hinter sich gebracht. Jetzt ist der Iron X MC am Zuge, die Münchener warten auf den Gegenbesuch.

 
Litauen grenzt im Norden an Lettland, im Osten und Südosten an Weißrussland, im Südwesten an Polen. Im Westen schließt sich als Exklave das russische Kaliningrad an

Litauen grenzt im Norden an Lettland, im Osten und Südosten an Weißrussland, im Südwesten an Polen. Im Westen schließt sich als Exklave das russische Kaliningrad an. Auch Litauen beansprucht, ein Mittelpunkt von Europa zu sein. Hier das Monument nördlich von Vilnius.
 

Iron X MC Lithuania
Iron X MC Lithuania
Pajuostės Route 72/1,
Dembava, Panevėžys
Tel +370 679-68085

info@ironx.lt
www.ironx.lt

Road Eagle MC Munich
Road Eagle MC Munich
Motherchapter
Acheringer Hauptstraße 60
85354 Achering

www.road-eagle-munich.de
 

Zuerst veröffentlicht in BIKERS NEWS 04/2015
Artikel aus der Ausgabe: 5/20
Robison’s Motor Cycles Sales & Service 01.05.2020
Robison’s Motor Cycles Sales & Service
Brösel 70 24.04.2020
Brösel 70
Jump-Starter 17.04.2020
Jump-Starter
Flachgelegt 12.04.2020
Flachgelegt
Leeres Haus 11.04.2020
Leeres Haus
Clip: Schwarzpulver-Rallye 2019 10.04.2020
Clip: Schwarzpulver-Rallye 2019
Ausgabe 7/20 erscheint am 12. Jun
Road Eagle MC Munich 01.09.2017
Road Eagle MC Munich

Der Road Eagle MC Munich feierte seine …

Road Eagle MC Kempten 16.12.2018
Road Eagle MC Kempten

Zur Jahrtausendwende trat der MC Grönenbach zum Road Eagle MC Kempten über …

Teilemarkt Road Eagle MC Munich 21.05.2018
Teilemarkt Road Eagle MC Munich

Kurz vor Jahresende steigt der traditionelle Teilemarkt des Road Eagle MC Munich. H …

Road Eagle MC Arnsdorf 03.06.2017
Road Eagle MC Arnsdorf

Der Road Eagle MC Arnsdorf eröffnete sein Partyjahr mit einer ordentlichen Rocka …

Road Eagle MC Wittenberg 23.01.2018
Road Eagle MC Wittenberg

Der Road Eagle MC Wittenberg lädt jährlich zur Irischen Nacht …

Road Eagle MC Munich 08.10.2019
Road Eagle MC Munich

Der Road Eagle MC Munich lud zur Sommerparty 2015 …

Road Eagle MC Jessen/Elster 04.09.2019
Road Eagle MC Jessen/Elster

Erich und Simon sind die beiden verbliebenen Gründungs­member des Road Eagle MC J …

20 Jahre Road Eagle MC Ingolstadt 24.11.2018
20 Jahre Road Eagle MC Ingolstadt

Der Road Eagle MC Ingolstadt feierte sein 20-jähriges Jubiläum im Rahmen der a

Road Eagle MC Munich 16.04.2019
Road Eagle MC Munich

Der Road Eagle MC Munich lud im Dezember 2017 zum traditionellen Teilemarkt …

Magazine des Huber Verlages