Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Der Black Souls MC Darmstadt trug seinen geschätzten und über regionale Grenzen hinaus bekannten Clubbruder „Busch“ zu Grabe.
Busch war Jahrgang 51, er verstarb am 20. Mai an seiner schweren und erst ein halbes Jahr zuvor festgestellten Erkrankung. Er trug seit Jugendtagen Kutte und war 23 Jahre ein prägendes Mitglied der Black Souls. Mit seiner Bekanntheit festigte er viele freundschaftliche Verbindungen zu MCs bis ins Ausland. 600 Biker aus Deutschland und benachbarten Ländern erwiesen der letzten Fahrt Buschs ihren Respekt. Neben Sec. Junior hielt Buschs Freund Thomas Draxler die Trauerrede. Am Sarg vereinigten sich Träger aller Clubs, in denen Busch fuhr. Das Urgestein der Szene hinterlässt Frau Moni sowie Tochter und Enkelkind.

Zuerst veröffentlicht in BIKERS NEWS 07/2015


 
Artikel aus der Ausgabe: 12/19
Bikeporträt: Harley-Davidson Panhead „Bob-Job“ 06.12.2019
Bikeporträt: Harley-Davidson Panhead „Bob-Job“
Roadstory: Zombie’s Elite MC Mallorca 29.11.2019
Roadstory: Zombie’s Elite MC Mallorca
Clubporträt: War Lords MC Germany 24.11.2019
Clubporträt: War Lords MC Germany
Interview: Zwischen Bikes und Büchern 22.11.2019
Interview: Zwischen Bikes und Büchern
Fahrbericht: Indian Chieftain Dark Horse 17.11.2019
Fahrbericht: Indian Chieftain Dark Horse
Rocker im Visier: Alles Verbrecher? 15.11.2019
Rocker im Visier: Alles Verbrecher?
Ausgabe 4/20 erscheint am 13. Mär
Biker’s Squad Berlin-Nord 23.12.2017
Biker’s Squad Berlin-Nord

Der Patchclub Biker’s Squad Berlin-Nord hatte zur Jahresparty auf sein Clubgel …

Intruder MC Nürnberg 27.01.2020
Intruder MC Nürnberg

Der Intruder MC Nürnberg lädt zur „On The Road Party“ ins Clubhaus …

Bandidos MC Meran 24.08.2017
Bandidos MC Meran

Das Chapter Meran des Bandidos MC feiert im Frühsommer traditionell seine Gard …

Magazine des Huber Verlages