Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Die European Bike Week in Faak bot eine gute Gelegenheit, mal den Celts MC Austria zu besuchen
Dicht vorm Harley Village der European Bike Week befindet sich ein Clubhaus. Alle Besucher der European Bike Week fahren daran vorbei. Dort residiert ein österreichischer MC. Es ist der Celts MC Austria. Er feiert im Jahr 2017 sein zehnjähriges Bestehen, aber in Wirklichkeit ist er sogar älter als die European Bike Week. Es wird Zeit, dass wir diesen Club einmal vorstellen. Wir haben uns mit seinem Vorstand unterhalten.

Vor dem Clubhaus der Celts: Wir sprachen mit Ronny (V-Pres Celts MC), Benjo (Pres Celts MC) und Fredl (Sec Celts MC)
Vor dem Clubhaus der Celts: Wir sprachen mit Ronny (V-Pres Celts MC), Benjo (Pres Celts MC) und Fredl (Sec Celts MC)

BN: Herzlichen Glückwunsch zu eurem zehnjährigen Jubiläum! Aber wir haben gehört, dass es euch eigentlich schon länger gibt …
Celts MC: Die European Bike Week ist 20 Jahre alt, aber als Fahrgemeinschaft bestehen wir schon länger. Wir hatten da auch schon einen Namen, wir waren die „Black-Silver-Crew“. Im Jahr 1999 haben wir uns sogar schon einmal als MC versucht. Aber wir waren jung, wir haben alle Fehler gemacht, die man so machen kann. Also haben wir das erste MC-Projekt schnell wieder abgeschlossen und sind wieder als Black-Silver-Crew gefahren.

Nach deutschem Brauch hätte Harley-Davidson euch also fragen müssen, um in eurem Ort eine Veranstaltung zu machen?
(lachend) Da stehen wir drüber. In Österreich ist sowieso einiges anders als in Deutschland.

Erklärt es uns.
Wir haben die ÖBU, die Österreichische Biker Union. In der versammeln alle österreichischen MCs sich regelmäßig, um zu beschließen, wer mit einem Dreiteiler auf dem Rücken fahren darf.
Im zweiten Anlauf haben wir es dann also richtig gemacht: Im Jahr 2004 fuhren wir als Celts MC Hangaround, dann Prospect und im Jahr 2007 haben wir das dreiteilige Vollcolour gekriegt. Seitdem heißen wir offiziell „Celts MC Austria“.

Hier tragen alle MCs den Bottom-Rocker „Austria“?
Richtig. Auch das ist eine Regel der ÖBU. Genauere Ortsbezeichnungen tragen wir auf dem Brustbalken. Bei uns ist das „Carinthia“ für Kärnten.

Wir sehen überwiegend Harleys auf eurem Gelände.
Wir fahren auch überwiegend Harleys!

Wie steht ihr dann zu den Harley-Fahrern der European Bike Week? Die meisten sind ja Hoggies, also Member der Harley Owners Group. Über die macht man sich in MCs gerne mal lustig.
Wir machen uns nicht über sie lustig. Sie können auch gerne zu uns kommen. Die Hauptsache ist der Respekt. Als MC wollen wir eine Anlaufstelle für die Szene sein.

Ihr verdient ja auch an den Gästen hier.
Das ist alles ordnungsgemäß angemeldet. Wenn wir was verdienen, ist es ein angenehmer Nebeneffekt. Dafür sind wir schließlich auch für alle da. Wer Probleme hat, sei es mit dem Motorrad oder sonst wie, der kann zu uns kommen. Wir helfen, wenn wir es können.

Ihr stellt sogar Motorradparkplätze zur Verfügung und die sind hier zur European Bike Week heiß begehrt.
Ja, aber die gibt’s nur für Freunde des Clubs. Es ist erstaunlich, wie viele sich für diese Woche als unsere Freunde in Erinnerung bringen …

Letzte Frage: Seid ihr schon mal auf der Parade am letzten Tag der European Bike Week mitgefahren?
Nein! Zu viel Stop-and-go. Zu viele Biker, die in diesem Pulk nicht richtig fahren.


Zur European Bike Week sind die Parkplätze des Celts MC Austria heiß begehrt

Zuerst veröffentlicht in BIKERS NEWS 11/2017
 

Celts MC Austria
Seeufer Landesstraße
A-9583 Faak
office@celts-mc.at
www.celts-mc.at

Jeden ersten Freitag im Monat Open House, Voranmeldung erwünscht
Artikel aus der Ausgabe: 1/19
Hooligan-Flat-Track 14.01.2019
Hooligan-Flat-Track
Back to the Roots – Bestrafungen 10.01.2019
Back to the Roots – Bestrafungen
Bike: Honda Monkey 2018 19.12.2018
Bike: Honda Monkey 2018
Familienbande: Vater-Sohn-Tour durch Europa 17.12.2018
Familienbande: Vater-Sohn-Tour durch Europa
History: Die Bikes der Sixties 15.12.2018
History: Die Bikes der Sixties
Club-Race 14.12.2018
Club-Race
Ausgabe 11/19 erscheint am 18. Okt
Indian in Faak 03.09.2016
Indian in Faak

Die Indian Motorcycle Riders Group fährt auf der European Bike Week am Faaker S …

European Bike Week in Faak am See 27.10.2017
European Bike Week in Faak am See

Es war das zwanzigste Harley-Treffen von europäischem Rang. Zeit für eine gan …

Mit Continental und MotorradreifenDirekt.de zur European Bike Week 2019 03.07.2018
Mit Continental und MotorradreifenDirekt.de zur European Bike Week 2019

Continental und MotorradreifenDirekt.de verlosen einen tollen Trip zur European Bike We

Harley in Faak gestohlen! 22.09.2016
Harley in Faak gestohlen!

2.500 Euro Finderlohn lobt der Eigentümer für seine in Faak geklaute Harley aus …

Gewinnspiel - Fünf Übernachtungen zur European-Bike Week 07.07.2017
Gewinnspiel - Fünf Übernachtungen zur European-Bike Week

motorradreifendirekt.de und Michelin verlosen 5 Übernachtungen im Doppelzimmer zur

Magazine des Huber Verlages