Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
BIKERS NEWS hat den Road Eagle MC auf seimem Ritt durchs thailändische Phuket begleitet
Ein Montag im Februar. Während in Deutschland bei mehr oder weniger eisigen Temperaturen eine neue Arbeitswoche beginnt, ticken die Uhren im thailändischen Urlaubsparadies Phuket anders. Ein paar Telefonate am Vortag haben gereicht, um diesen Tag sinnvoll zu füllen: „Was macht ihr morgen, habt ihr Lust? Wetter passt eh …“ – so lauteten die Worte, die Andi, Presi des Road Eagle MC Phuket, durch den Hörer jagte.

Oldschool: Gekonnt gepimpter Japan-Chopper
Daumen hoch! Mit den Zulassungsbestimmungen nimmt man es in Thailand nicht so genau

Und so herrscht tags darauf zur Mittagszeit rund um eine Motorradwerkstatt etwas außerhalb von Patong Beach reger Motorenlärm. Trotz der bereits fortgeschrittenen Tageszeit blicken einige Augenpaare noch recht verschleiert drein, wie die von Karl, dem Sänger einer Rockband, deren Auftritte immer erst gegen Mitternacht beginnen. Doch mit ein paar koffeinhaltigen Drinks kann die letzte Müdigkeit auch aus seinem Körper getrieben werden. Immer mehr Motorräder kommen hinzu, sodass allmählich der Platz knapp wird. Dabei haben einige ihre Kisten bereits fast bis vor die Theke gefahren.

In Thailand fährt man auf der linken Straßenseite, in der Gruppe gewöhnt man sich leichter daran
In Thailand fährt man auf der linken Straßenseite, in der Gruppe gewöhnt man sich leichter daran

In einem kurzen Gespräch mit den anderen Bikern klärt Andi schnell den Ablauf, die Wahl fällt auf eine Route in den südlichen Teil der größten Insel Thailands. Seine Kumpel vom Road-Eagle-Chapter Phuket übernehmen die Aufgaben von Road-Captain und Blockern, damit der Pulk auf der sicheren Seite fährt – das ist in Thailand übrigens die linke, was anfänglich gewöhnungsbedürftig ist, in der Gruppe aber leichter fällt. Phukets Straßen sind durchweg gut ausgebaut, selbst Jürgen vom thailändischen Born to be Wild MC kommt mit seinem Langgabler ohne Probleme mit.

Bergauf, bergab und kurvig – die thailändischen Wörter „phu“ (Berg) und „ket“ (Juwel) beschreiben exakt, was jedes Jahr Millionen Besucher auf diese Insel zieht. Von diesen Menschenmassen ist auf der Route allerdings nichts zu sehen, die meisten liegen eben am Strand oder schauen sich den südlichsten Punkt der Insel an. Dort, am Promthep Cape, ist dann auch für den bunten Bikertrupp Zeit für ein Selfie.

Sprit aus der Flasche: Ein Member des Born to be Wild MC Thailand beim Tanken. Der Club existiert seit 1972 und trägt ein anderes Colour als der europäische Born to be Wild MC
Sprit aus der Flasche: Ein Member des Born to be Wild MC Thailand beim Tanken. Der Club existiert seit 1972 und trägt ein anderes Colour als der europäische Born to be Wild MC

Ein einheimischer Biker der Gruppe betreibt ein kleines Lokal an der Südostküste, auch hier wird wieder eine kleine Rast eingelegt. Über den Gebirgszug im Innern der Insel geht es anschließend zurück zum Patong Beach, der neben Hunderten von Kneipen und Vergnügungstempeln fast unanständig schöne Sonnenuntergänge bietet. Auch so kann ein Montag im Februar ausklingen – nur eben nicht in Deutschland.

Zuerst veröffentlicht in BIKERS NEWS 04/2018

Wer an der Szene auf Phuket und deren Aktivitäten interessiert ist,
kann sich gerne an Andi wenden, den Presi des Road Eagle MC Phuket:
Tel. +49 170 5858011
Artikel aus der Ausgabe: 5/19
Kutten-XXL 22.04.2019
Kutten-XXL
Clubporträt: Ranger’s MC Kammern 20.04.2019
Clubporträt: Ranger’s MC Kammern
Bikeporträt Yamaha XS 650: Nachbarschaftshilfe 18.04.2019
Bikeporträt Yamaha XS 650: Nachbarschaftshilfe
Bandido Micha GBNF 16.04.2019
Bandido Micha GBNF
Daytona Bike Week 2019: Downsizing 14.04.2019
Daytona Bike Week 2019: Downsizing
Kieler Rockeraffäre 12.04.2019
Kieler Rockeraffäre
Ausgabe 12/19 erscheint am 15. Nov
Hells Angels MC Thailand 03.07.2017
Hells Angels MC Thailand

Beim Hells Angels MC Thailand kamen Member aus aller Welt zusammen …

Helmet for the Heroes 08.02.2018
Helmet for the Heroes

Bereits vor ihrem elften internationalen Run in Khao Lak präsentierte sich die

Ride 4 Kids Thailand 31.03.2017
Ride 4 Kids Thailand

Beim Ride 4 Kids Run treffen sich Biker verschiedener Nationen. Sie sammeln Spenden für Kin …

Teilemarkt Road Eagle MC Munich 21.05.2018
Teilemarkt Road Eagle MC Munich

Kurz vor Jahresende steigt der traditionelle Teilemarkt des Road Eagle MC Munich. H …

Road Eagle MC Kempten 16.12.2018
Road Eagle MC Kempten

Zur Jahrtausendwende trat der MC Grönenbach zum Road Eagle MC Kempten über …

Road Eagle MC Jessen/Elster 01.04.2018
Road Eagle MC Jessen/Elster

Die Member des Road Eagle MC aus Jessen/Elster sind während der Saison auf ihren Bik …

Magazine des Huber Verlages