Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Jährlich gedenken die Bandidos ihres erschossenen Bruders Eschli
Die Bandidos Nation misst einem Memory Run einen hohen Stellenwert zu. Mit so einem Run wird eines verstorbenen Bruders auf besondere Weise gedacht. Doch die einstigen Korsofahrten zum Friedhof gehören der Geschichte an. Stattdessen dürfen die Rocker sich nur noch in kleinen Gruppen und unter staatlicher Aufsicht auf der Straße fortbewegen. Aber auch solche Einschränkungen können den Bandidos MC nicht daran hindern, seiner toten Brüder zu gedenken. So geschehen auf dem diesjährigen Memory Run für Bandido Eschli 1%er.

Die Kontrollen dauerten bis zu einer halben Stunde
Die Kontrollen dauerten bis zu einer halben Stunde

Am 8. Oktober 2009 wurde Eschli auf offener Straße erschossen, und zwar in den Abendstunden vor dem Clubhaus des Bandidos MC Duisburg. Nach Auswertung der Polizeiberichte musste der Täter mit seinem Auto an einer Ampel halten und wurde so von mehreren vor dem Clubhaus stehenden Bandidos bemerkt. Eschli lief auf den Wagen zu und forderte den 31-Jährigen auf, auszusteigen und sich einem Kampf zu stellen. Der Täter zog jedoch eine Pistole und feuerte vier Mal. Eine Kugel traf Eschli am Kopf. Zeugen alarmierten sofort den Notarztwagen. Trotz schnell eingetroffener Hilfe verstarb Eschli in der Notaufnahme an den Folgen des Schusses.
In der Anklageschrift hieß es: „Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, aus seinem Auto heraus mindestens einmal auf das Opfer geschossen zu haben, das zu diesem Zeitpunkt mit keinem Angriff gerechnet haben soll. Danach soll der Angeklagte mindestens zwei weitere Schüsse in die Richtung von zwei Frauen (unverletzt) abgegeben haben und deren Tod billigend in Kauf genommen haben.“ In der folgenden Gerichtsverhandlungen im Jahr 2010 wurde der Täter zu elf Jahren Haft verurteilt. Mit diesem Urteil blieben die Richter zwei Jahre unter dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Wegen dieser Ereignisse kommt dem Memory Run für Bandido Eschli 1%er der besondere Stellenwert zu.

Brüder, Supporter und Freunde hielten vor Eschlis Ruhestätte inne
Brüder, Supporter und Freunde hielten vor Eschlis Ruhestätte inne

Der Run startete vor dem Clubhaus des Bandidos MC Gelsenkirchen. Die Bandidos hatten Verpflegung bereitgestellt. Aber der Weg zum Grill konnte lang werden, denn manche Polizeikontrolle dauerte locker eine halbe Stunde. Gegen Mittag brachen die Biker in kleinen Gruppen zum Friedhof auf. Dort standen wieder Polizeieinheiten, die gelegentliche Kontrollen durchführten. Hinter dieser Hürde verwandelte sich der große Vorplatz zur Trauerhalle in einen Motorradparkplatz. Von dort vollzogen die Brüder ihren Gang zu Eschlis Grab. Eine endlose Schlange von Brüdern, Supportern und Freunden hielt vor seiner Ruhestätte inne. Zum Abschluss des Runs ließen alle die Motoren ihrer Harleys an. Der gewaltige Sound verkündete klar: G.B.N.F - Gone but not forgotten!

Zuerst erschienen in BIKERS NEWS 12/2015


 



BANDIDOS MC GERMANY

www.bandidos-mc-germany.de


 

Das Buch „Ziemlich böse Freunde“ widmet Bandido Eschli ein komplettes Kapitel. Es erzählt vom Vorfall aus Sicht der Bandidos und kommentiert den Prozess.

Das Buch „Ziemlich böse Freunde“ widmet Bandido Eschli ein komplettes Kapitel
Peter Maczollek und Leslav Hause:
Ziemlich böse Freunde.
Wie wir die Bandidos in Deutschland gründeten.

Riva Verlag München, 256 Seiten, 19,99 Euro,
Szeneshop Artikel Nummer: 70 43 10


SzeneShop
Markircher Straße 11a
68229 Mannheim

Tel. 405302-02

www.szeneshop.com
Bandidos MC Gelsenkirchen 13.02.2018
Bandidos MC Gelsenkirchen

Der Memory Run 2016 des Bandidos MC Gelsenkirchen stand unter dem Schatten von Polizeiko …

Bandidos MC Haldensleben 28.09.2019
Bandidos MC Haldensleben

Zum Memory Run reisten Bandidos aus der ganzen Republik an …

Bandidos National Run 21.07.2016
Bandidos National Run

Alle europäischen Bandidos treffen sich an diesem Wochenende zum National Run. …

In Memory of Fu 30.01.2016
In Memory of Fu

Fu verstarb an Silvester. Seine Witwe Nicky bedankt sich für die Unterstützung a …

Daddl Memory Run 2015 28.08.2019
Daddl Memory Run 2015

Seit Daddl 2013 verstarb, klafft eine Lücke in der Bruderschaft des Trust MC …

Peter Memory Party 01.07.2018
Peter Memory Party

​Zum zweiten Mal jährte sich 2015 der Todestag von Peter, einem Member des G …

Magazine des Huber Verlages