Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Auf dem Erzgebirgsring spielten die deutschen MCs Reifenpoker Der Dark Forces MC hatte zum zweiten Lauf des German MC-Cup aufgerufen. Aber der Himmel über dem Erzgebirgsring war mit dunklen Wolken verhangen und …
Auf dem Erzgebirgsring spielten die deutschen MCs Reifenpoker

Die Startaufstellung zum AWO-Rennen

Der Dark Forces MC hatte zum zweiten Lauf des German MC-Cup aufgerufen. Aber der Himmel über dem Erzgebirgsring war mit dunklen Wolken verhangen und es goss aus allen Kanälen. Zum Start spielten die Teilnehmer Reifenpoker.
Immerhin durften die Fahrer aller Klassen die kurzen Regenpausen nutzen, um gemeinsam ihre Trainingsrunden zu drehen. Einige Stürze auf der nassen Bahn machten jedem klar, dass er sensibel würde fahren müssen.
Doch zum Start des ersten Rennens riss die Wolkendecke auf und die Sonne kam hervor. Wer jetzt mit Regenreifen fuhr, hatte plötzlich die Arschkarte gezogen.
Wieder tasteten sich zwei neu teilnehmende MCs an das MC- und AWO-Rennen heran. Der Freycore MC Gera startete zum ersten Mal mit, und das Chapter Lissa der Road-Eagle-Familie stellte gleich zwei Member an den Start. Mit zwei Yamaha-Clubmaschinen wollten sie es beim offenen MC-1-Cup wissen.

German MC-Cup

Solidarität unter Clubs

Zwölf MCs sammelten sich zum Le-Mans-Start auf Eigenbaumaschinen am Rand der Bahn. Nach dem Schwenken der Startflagge löste sich das Gedränge sofort auf.
Als der Stahlpakt-Fahrer Enrico im Regen­training gestürzt war und die Maschine ramponiert hatte, sah er sich schon vor dem Start aus dem Rennen geworfen. Der Schalthebel war zerbrochen und das Heck verzogen. Doch die Männer rechneten nicht mit der Hilfsbereitschaft anderer Rennteams und Clubs. Sie reparierten gemeinsam die 1000er Honda VTR im Fahrerlager. Den späteren Sieg hatten die Stahlpakter somit auch ihren konkurrierenden Teams zu verdanken. Sie wurden Gesamtsieger vor dem Bull Skull MC Barby und dem Ninetytwo MC im Wettkampfjahr 2014 und können sich nun ein Jahr mit dem großen Wanderpokal zeigen.

Le-Mans-Start: Rauf auf die Böcke!

Das Rennen der AWO-Gespanne

Eine eigene Klasse bildete das Rennen der AWO-Gespanne. Von den fünf Gespannen im Training starteten nur noch drei zum offiziellen Rennen, zwei mussten wegen technischer Probleme im Training ausscheiden.
Doc Chaos und Mopedprinz Nawrath war beim letzten Rennen auf dem Harzring ein Rad ihres AWO-Gespanns gebrochen. Aber sie erklärten danach: „Das macht so viel Spaß, jetzt richtig oder gar nicht!“ Nach Feierabend bauten sie ein eigenes Kneeler-Gespann. Kneeler sind Rennseitenwagen, in denen man auf den Knien liegt. Das Geschoss rollte nun auf gespeichten Autoreifen. Die 175er-Reifen brachten jede Menge Vorteile auf der nassen Bahn – und damit den Sieg auf dem Erzgebirgsring.

Unter Schafen: Freycor MC Gera im Duell mit dem Drömlingsriter MC

Gespann auch ohne Club

Zu den nächsten Rennen sind weiterhin AWO-Fahrer und AWO-Freunde auch ohne Kutte oder Clubzugehörigkeit gern gesehen. Denn nur das MC-Rennen wird von Club-Membern gefahren.
Das Renn-Organisationsteam hat Hinweise von Membern einiger Clubs entgegengenommen, vielleicht im nächsten Jahr wieder das 100-Meilen-Rennen über drei Stunden zu fahren. Die endgültige Entscheidung für den Harzring wird über den Winter getroffen.

Sieger des MC-Rennes auf dem Erzgebirgsring 2014

   Rennklassen   

German 100 MC-Cup
– die harten Jungs –
Dauer: 60 Minuten, Le-Mans-Start bei laufendem Motor. Startberechtigt sind nur Vollmember der teilnehmenden MCs!

MC 1 Cup
– die schnellen Jungs –
Dauer: 2x20 Minuten, mit Ampelstart
Startberechtigt sind alle, Profifahrer sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

AWO-Rennen
– die kultigen Jungs –
Dauer: 2x20/15 Minuten, mit Ampelstart
Startberechtigt jedermann auf seiner AWO.
3 Wertungsklassen:
• Originale & Eigenbau • Rennsport-AWO
(ADMVkonform) • AWO-Gespanne

   German MC 100 Gesamtwertung   
 
    1    Stahlpakt MC
    2    Bull Skull MC Barby
    3    Ninetytwo MC Kyffhäuser
    4    Drömlingsritter MC
    5    Ghostbusters MC Bernburg
    6    Dark Forces MC
    7    Samhain MC
    8    Route 88 MC
    9    Holy Rider MC
    11    Delirium Germanicum MC
    12    Bastards MC
    13    Ghostbusters MC Köthen
    14    Freycore MC
    15    Speedkings MC

www.german-mc-cup.de

 
MC-Cup: Rocker auf der Rennstrecke 13.09.2016
MC-Cup: Rocker auf der Rennstrecke

Der Dark Forces MC richtete den zweiten Lauf des MC-Cups 2016 aus...

Dark Forces MC 06.01.2017
Dark Forces MC

Zum Jahresende treffen sich traditionell MC-Member und Partyfreunde beim Dark F...

German MC Cup 22.05.2015
German MC Cup

Der German MC Cup ist ein motorisierter Wettstreit der MCs. Im ersten Lauf auf dem Harzri...

German MC-Cup 16.09.2016
German MC-Cup

Der Dark Forces MC richtet traditionell den zweiten Lauf des Rennens der MCs a...

German Military Veterans Alliance 03.02.2018
German Military Veterans Alliance

Der Army Vets MC war Gastgeber des zweiten German Veterans Meeting. Dort wurde di...

German MC Cup 20.05.2016
German MC Cup

Im German MC Cup auf dem Harzring treten die Clubs im sportlichen Wettkampf geg...

MC Cup 17.05.2017
MC Cup

Der Bull Skull MC hat die Rennsaison auf dem Harz-Ring eröffnet – BIKERS NEW...

Magazine des Huber Verlages