Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Ausgerechnet der erste Memorial Run des Clubs wird vom tragischen Tod eines Members überschattet
Bereits seit geraumer Zeit wollte der Gremium MC einen Run zum Gedenken an alle verstorbenen Brüder organisieren. Bislang führte die schwarz-weiße Familie vergleichbare Veranstaltungen zwar für einzelne verstorbene Member durch – ein gemeinsamer, chapter- und länderübergreifender Memorial Run fehlte aber.

Weil es den großen MCs seit der Verschärfung des Vereinsgesetzes in Deutschland nicht mehr gestattet ist, die Clubabzeichen in der Öffentlichkeit zu zeigen, und auch die Bikes auf großen Veranstaltungen von den Behörden gerne genauer unter die Lupe genommen werden, entschied sich der Gremium MC, seinen ersten Memorial Run in Paris durchzuführen. In Frankreich ist das Leben für MCs noch weitestgehend in Ordnung: „Die Staatsmacht widmet sich wichtigeren Themen als Colours und den Größen von Motorradspiegeln“, kommentiert der Club.

Bereits mehrere Monate vor dem Run begannen die Vorbereitungen: Es mussten nicht nur Gespräche mit Ämtern und Polizei geführt, sondern auch eine passende Kirche gefunden werden – denn der offizielle Mittelpunkt des Memorial Runs sollte ein gemeinsamer Gottesdienst werden. Die französischen Brüder waren von Anfang an begeistert, dass der Run in Frankreich stattfinden würde und taten alles, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Insbesondere Serge, President des Gremium-Chapters im nordfranzösischen Soissons, brachte sich intensiv in die Planungen ein.

Bereits freitags kamen die ersten Chapter nach Frankreich, um sich im knapp 150 Kilometer von Paris entfernten Reims zu treffen. Von Minute zu Minute trafen dort mehr Member mit ihren Motorrädern ein, so manche Mautstation wurde vom Gremium MC regelrecht überrannt. Aus ganz Europa waren Member auf ihren Bikes angereist, sie hatten teils lange Strecken zurückgelegt, um diesen ersten Memorial Run in Paris mitzuerleben.

Zusammen startete der große Korso dann in Richtung Hauptstadt: Alle fieberten der gemeinsamen Fahrt entgegen und konnten es nicht erwarten, über den berühmten Champs-Élysées zu fahren – mit Colour auf dem Rücken, im Gedenken an die verstorbenen Brüder.

Ein Korso von Hunderten Bikes führte den Gremium MC durch Paris – natürlich auch über den berühmten Champs-Élysées. Hier im Hintergrund: der Arc de Triomphe
Ein Korso von Hunderten Bikes führte den Gremium MC durch Paris – natürlich auch über den berühmten Champs-Élysées. Hier im Hintergrund: der Arc de Triomphe​

Das Viertel rund um die Kirche St-Nicolas-du-Chardonnet befand sich kurzzeitig im Ausnahmezustand
Das Viertel rund um die Kirche St-Nicolas-du-Chardonnet befand sich kurzzeitig im Ausnahmezustand

Am Samstagnachmittag setzte sich der Tross in Richtung Innenstadt in Bewegung. Der Gremium MC schlängelte sich mit Hunderten Bikes durch den berühmt-berüchtigten Pariser Verkehr. Die Franzosen nahmen es gelassen, bestaunten die Bikes und machten Filme und Selfies mit den Membern im Hintergrund. Ziel des Korsos war die katholische Kirche St-Nicolas-du-Chardonnet im 5. Arrondissement, dem ältesten Viertel von Paris. Zusammen mit Mitgliedern der Gemeinde wohnten die Member dort einem extra organisierten Gottesdienst bei, in dem manche der verstorbenen Brüder auch namentlich erwähnt wurden; nicht alle, die der Club in seiner fast fünfzigjährigen Geschichte verloren hat, aber einige von denen, die erst kürzlich verstorben waren oder deren Tod aufgrund tragischer Umstände besonders in Erinnerung geblieben ist – unter ihnen zum Beispiel der erschossene President von Dänemark, der zu Lebzeiten gläubiger Moslem war. Nachdem der Priester im Anschluss an den Gottesdienst auch die vor der Kirche geparkten Motorräder gesegnet hatte, ließen die Member den Abend in einer angemieteten Bar bei einem gemeinsamen Essen ausklingen.

Am Sonntag begaben sich die Member chapterweise auf den Heimweg. Jan, President des Gremium MC Wilhelmshaven, war fast zu Hause angekommen, als eine 73-jährige Autofahrerin auf der B 72 in den Gegenverkehr geriet und ihn frontal rammte. Der Dreißigjährige verstarb kurze Zeit später an den Folgen des Unfalls und hinterlässt seine Frau und zwei Kinder. Nur einige Tage danach verlor der Gremium MC unter ähnlichen Umständen ein weiteres Mitglied: Ein 70-jähriger Autofahrer erfasste eine größere Gruppe polnischer Member, Krystian vom Chapter Radicals verstarb noch am Unfallort. Auch oder gerade weil der erste Memorial Run des Gremium MC von diesen tragischen Unfällen überschattet wurde, soll er ab sofort jährlich stattfinden.    «

 


Für die Familien von Jan, dem verstorbenen Presidenten des Chapters Wilhelmshaven, und Krystian vom polnischen Chapter Radicals wurden Spendenkonten eingerichtet


Krystian †
Für Krystian
Kontoinhaber: Maik Joachim

Bank: Raiffeisen-Volksbank eG. Beeskow

IBAN: DE24170624280200946516

BIC: GENODEF1BKW
Verwendungszweck: Unfall Polen Radicals



Jan †
Für Jan
Kontoinhaber: Michael Boelsen

Bank: Ostfriesische Volksbank

IBAN: DE45 2859 0075 0624 0666 02

BIC: GENODEF1LER

Verwendungszweck: Jan WHV
Artikel aus der Ausgabe: 10/19
Eff-Icks-De-Err 02.10.2019
Eff-Icks-De-Err
Rider Communication 27.09.2019
Rider Communication
Yes, it’s a  fuckin’ Yamaha! 21.09.2019
Yes, it’s a  fuckin’ Yamaha!
German MC-Cup 19.09.2019
German MC-Cup
Sternfahrt der Biker Union 15.09.2019
Sternfahrt der Biker Union
Harley-Davidson 2020 13.09.2019
Harley-Davidson 2020
Ausgabe 8/20 erscheint am 10. Jul
Outlaws MC Germany: Memorial Run 2019 14.08.2019
Outlaws MC Germany: Memorial Run 2019

Seht hier einen Clip vom diesjährigen Memorial Run des Outlaws MC Germany …

MV-Lehrte Memorial Run 21.01.2020
MV-Lehrte Memorial Run

Der MV-Lehrte richtet einen jährlichen Memorial-Run aus …

Hells Angels Memorial Run 05.05.2017
Hells Angels Memorial Run

Die Hells Angels gedachten ihres verstorbenen Bruders Yankee …

Memorial Run 24 05.01.2020
Memorial Run 24

Der Black Devils MC Schierstein richtet einen jährlichen Memorial Run aus. Diesmal …

Gremium World Run 14.08.2019
Gremium World Run

Der Gremium MC versammelt alle Mitlieder jährlich zu einem World Run …

Outlaws MC: Memorial Run 07.12.2018
Outlaws MC: Memorial Run

Der Outlaws MC Germany richtet jährlich einen Memorial Run aus. Im Jahr 2015 s …

German Military Veterans Alliance 03.02.2018
German Military Veterans Alliance

Der Army Vets MC war Gastgeber des zweiten German Veterans Meeting. Dort wurde di

Magazine des Huber Verlages