Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Die Männer vom Harley-Stammtisch „Twins & More“ hatten 2014 die 500 Meilen in der Schweiz abgeritten. Und der Virus dieser Orientierungsfahrten für Harleys und Buells breitet sich prompt über Europa aus.
Das Reglement ist in allen Ländern gleich: Die 500 Meilen oder auch 803 Kilometer müssen in 24 Stunden bewältigt werden. Nun wollten Bernd, Osche und Tom auch Italien bei Tag und Nacht kennenlernen. Auf dem Brennerpass lag noch Schnee, doch in Parma herrschten schon milde Temperaturen. Rund 400 Bikes hatten sich vor dem Harley-Dealer eingefunden. Nach der obligatorischen Prolog-Runde versammelten sich alle in der Pilotta Teatro in Parma. Die Biker drehten mächtig am Gas, der Boden vibrierte, und die Italiener jubelten ihnen zu. Elf unbekannte Etappen lagen vor den Fahrern, die Route ist exakt einzuhalten. Navis sind erlaubt, nützen aber nicht viel.

Bernd, Osche und Tom wollen es wieder tun
Bernd, Osche und Tom wollen es wieder tun

Den ersten Stempel ins Roadbook erhielten sie vor den Toren der Ferrari-Werke in Maranello. Die weitere Tour führte über Land- und Nebenstraßen, Pässe in mehr als 1.000 Meter Höhe und laut Veranstalter durch 8.500 Kurven. Unsere Männer vom Harley-Stammtisch hielten sich ran und waren bereits am nächsten Tag vor dem Mittagsläuten wieder beim Harley-Dealer in Parma. Den Italienern bescheinigen sie eine erstklassige Organisation und Streckenführung: Viele Kurven, teilweise auch schwierige Straßenbeläge, aber in der Regel mit Tageslicht. Nachts schnelle Abschnitte, wenig Kurven und der Vollmond half bei der Orientierung. Die Jungs waren 30 Stunden wach geblieben, davon 19 Stunden auf der Karre. Am nächsten Tag hatten sie das Gesicht voller Falten und Dreck. Und dann sahen sie auch noch zehn Jahre älter aus. Für alles das durften sie schließlich ein klitzekleines Pin an ihre Kutte heften.

Zuerst veröffentlicht in BIKERS NEWS 07/2015

 
Artikel aus der Ausgabe: 12/19
Bikeporträt: Harley-Davidson Panhead „Bob-Job“ 06.12.2019
Bikeporträt: Harley-Davidson Panhead „Bob-Job“
Roadstory: Zombie’s Elite MC Mallorca 29.11.2019
Roadstory: Zombie’s Elite MC Mallorca
Clubporträt: War Lords MC Germany 24.11.2019
Clubporträt: War Lords MC Germany
Interview: Zwischen Bikes und Büchern 22.11.2019
Interview: Zwischen Bikes und Büchern
Fahrbericht: Indian Chieftain Dark Horse 17.11.2019
Fahrbericht: Indian Chieftain Dark Horse
Rocker im Visier: Alles Verbrecher? 15.11.2019
Rocker im Visier: Alles Verbrecher?
Ausgabe 9/20 erscheint am 14. Aug
Harley-Stammtisch Miesbach 01.12.2018
Harley-Stammtisch Miesbach

Der Miesbacher Harley-Stammtisch feierte Fahnenweihe …

AWO Stammtisch 19.05.2020
AWO Stammtisch

Der AWO-Stammtisch Danewitz pflegt die Liebe zu den DDR-Viertaktern AWO und EMW sei

Niederbarnimer AWO Stammtisch: Sommerparty 2015 23.11.2019
Niederbarnimer AWO Stammtisch: Sommerparty 2015

Die Niederbarnimer AWO/EMW-Freunde pflegen den Kult um die Viertakter der DDR. Zu

Bikers Blood for Help 28.07.2016
Bikers Blood for Help

Erneut riefen die Alster-Cruiser sowie Schirmherr und Schauspieler Kalle Haverland unte …

Magazine des Huber Verlages