Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Der Sky Riders MC richtete die norddeutschen Präsidentenversammlung 2015 aus
Seit über 30 Jahren ist der Sky Riders MC auf den Straßen unterwegs. Doch von den Gründungsmitgliedern, die den Club 1983 aus einer Bierlaune heraus gegründet hatten, ist mittlerweile keiner mehr dabei. Was geblieben ist, ist die Philosophie der ersten Tage, das unverkrampfte Verhältnis zu den anderen MCs der Region und unter den Membern – schließlich kannten sich die Ur-Sky-Rider bereits vor dem Zusammenschluss, sie waren zusammen aufgewachsen und hatten dieselbe Schule besucht.

Tanja und Petra 1990
Frauen im Club: Tanja und Petra 1990

Beispielhaft für den unkonventionellen Ansatz der Himmelsreiter ist auch der Umstand, dass bereits unter den ersten 16 Membern vier Frauen waren. Heute ist mit Petra nur noch eine Lady dabei. Sie ist nicht nur Dienstälteste der Sky Riders, sondern auch die Frau des Präsidenten Kuddel, der kurz nach ihr den Weg zum Club gefunden hatte.

Colour der Sky Ridersvon 1985 – 1992
Das Colour der Sky Riders von 1985 – 1992

Drei Jahre nach seiner Gründung bezog der MC sein erstes Clubhaus, direkt in Eltze, auf dem Gelände eines Members. Rund 25 Jahre trafen sich die Sky Riders dort, bis sie 2011 die neuen Räumlichkeiten einweihten. Im Vorfeld hatte die Mannschaft über ein halbes Jahr in ihrer Freizeit geschuftet, damit zur Einweihungsparty alles fertig war. Zum Glück war dafür der Umzug vergleichsweise leicht, denn das neue Heim befindet sich in derselben Straße wie das alte. Danach wuchs der MC auch wieder, zur Zeit des Umzugs war nur ein harter Kern von sechs Membern übrig geblieben – diese „Last 6“, die den Club durch die schwierige Phase des Umbruchs führten, sind heute durch ein entsprechendes Patch auf der Kutte zu erkennen.

Colour der Sky Ridersvon 1992 – 2008
Das Colour der Sky Riders von 1992 – 2008

Im neuen Clubhaus angekommen, stießen nach und nach neue Member hinzu. Und auch alte Sky Riders, die sich aufgrund von Beruf und Familie im Guten vom Club getrennt hatten, entschlossen sich wieder einzusteigen. 13 Member zählt der MC heute. Den Weg in den Club regelt auch bei den Sky Riders eine Satzung: Anwärter müssen ein Motorrad fahren und die üblichen Stadien als Hänger und Prospect durchlaufen – und die können je nach Umstand mal mehr, mal weniger Zeit in Anspruch nehmen. Sind diese Hürden genommen, entscheiden die Member über die endgültige Aufnahme.

Colour der Sky Ridersseit 2008
Das Colour der Sky Riders seit 2008


Dass sich die Sky Riders für Belange jenseits des eigenen Clubs einsetzen, wie kürzlich in ihrer Rolle als Gastgeber der norddeutschen Präsidentenversammlung, hat Tradition: Bereits Ende der Achtziger engagierten sie sich in der Biker Union, organisierten Teilemärkte oder die Treffenkalender, mit denen die Partys der regionalen Clubs koordiniert werden. Doch auch jenseits dieser Veranstaltungen pflegen die Sky Riders gute Kontakte zu den anderen Clubs. Das Clubhaus steht freitags für jedermann offen.

Ausfahrt des Sky Rider MC 1990
Ausfahrt im Jahr 1990

Sky Riders M.C.
Peiner Str. 28
31311 Eltze


Zuerst veröffentlicht in BIKERS NEWS 12/2015
Die Geschichte der deutschen Rockerszene 21.11.2014
Die Geschichte der deutschen Rockerszene

Mit Unterstützung und Insiderwissen von Huber-Verlags-Gründer Fips und BIKERS …

LOS-Riders Beeskow: Sommerparty 2015 27.10.2019
LOS-Riders Beeskow: Sommerparty 2015

Die LOS-Riders Beeskow tragen das Kfz-Kennzeichen des Landkreises in ihrem Namen.

Edelweiss Riders & Friends 29.08.2019
Edelweiss Riders & Friends

Die schweizerischen Edelweiss Riders & Friends sind ein Thuner Motorradverein …

Galloway Riders MC 29.08.2017
Galloway Riders MC

Der Galloway Riders MC feierte seine Jahresparty auf dem Clubgelände …

Dotsch Riders MC 19.09.2019
Dotsch Riders MC

Sommerparty des Dotsch Riders MC in Königs Wusterhausen …

15 Jahre Bembel Riders 06.10.2019
15 Jahre Bembel Riders

Die Bembel Riders aus dem südöstlichen Rhein-Main-Gebiet feierten 2015 ihr 15

Magazine des Huber Verlages