Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Es ist eine politische Demonstration: Alle zwei Jahre ruft die Biker Union zur Sternfahrt nach Berlin auf
Der Biker Union e. V. ging im Jahr 1986 aus der Clubszene hervor. Inzwischen ist die BU mit fast 4000 Mitgliedern die größte Interessenvertretung der Motorradfahrer in Deutschland. Seit 1995 ruft sie alle zwei Jahre zur Sternfahrt quer durch die Bundesrepublik mit Abschlussveranstaltung in Berlin auf. Damit will sie für die Rechte von Bikern, Rockern und Motorradfahrern demonstrieren und ihren politischen Forderungen Nachdruck verleihen.

Die Sternfahrt findet aus vier Richtungen zusammen. Da alle vier Konvois als offizielle Demos angemeldet werden, ist zuvor viel Papierarbeit zu erledigen. Fünfzehn von sechzehn Bundesländern werden durchfahren. Jedes Bundesland hat eigene Vorgaben für die Anmeldung von Demos. In Berlin müssen darüber hinaus noch die Genehmigungen für die Durchfahrung der befriedeten Bezirke um den Deutschen Bundestag und den Bundesrat sowie der Bannmeile um das Berliner Landesparlament eingeholt werden. An allen fünf Tagen werden die Konvois von der Polizei abgesichert, manchmal nur mit zwei Streifenwagen, in den meisten Bundesländern jedoch zusätzlich von den Kradstaffeln. Highlight war in diesem Jahr mal wieder die Kradstaffel der hessischen Polizei, die mit fünfzehn Krädern wahre Kunststücke vollbrachte, um den Südwest-Konvoi sicher und flott durch das gesamte Bundesland zu bringen. Die Begleit-Lkws, die für die Aufnahme liegengebliebener Fahrzeuge mitfuhren, hatten dagegen wenig zu tun. Am Ende jeder Tagesetappe stand ein Übernachtungsplatz mit kostenlosem Campground, sanitärer Infrastruktur und Catering zur Verfügung. Bereit gestellt von befreundeten MCs, Sportvereinen und Kneipenwirten.

Rund 1500 Teilnehmer versammelten sich vor dem Brandenburger Tor
Rund 1500 Teilnehmer versammelten sich vor dem Brandenburger Tor


Höhepunkt der Sternfahrt ist natürlich der Abschlusstag am Samstag in Berlin. Am Übernachtungsplatz in Jühnsdorf, südlich von Berlin, standen die Kradstaffeln der Brandenburger und der Berliner Polizei pünktlich bereit, um den kompletten Konvoi durch die südlichen Stadtteile zunächst zum Olympiastadion zu begleiten. Dort warteten eine Menge weiterer Demo-Teilnehmer, unter anderem auch Vertreter von Clubs des Runden Tisches Berlin-Brandenburg. Sie alle fuhren quer durch die City zum Pariser Platz, wo unmittelbar vor dem Brandenburger Tor der Bühnen-Lkw wartete. Berliner und Touristen staunten nicht schlecht, als sich der Platz mit Motorrädern aller Marken füllte. Dicht an dicht standen die Bikes der rund 1500 Teilnehmer. Während der Abschlusskundgebung ging zunächst Rolf „Hilton“ Frieling, der Vorsitzende der BU, auf die Hintergründe der BU-Sternfahrt und in Kurzform auf die aktuellen politischen Themen ein. Danach sprach der Pressesprecher der BU, Wolfgang „Wolf“ Klepsch, über fehlenden Unterfahrschutz an Leitplanken, Bitumenpfusch, Streckensperrungen für Motorräder und die Freigabe der Rettungsgasse. Aber er machte auch deutlich, dass illegale Auspuffanlagen und der Missbrauch öffentlicher Straßen als Rennstrecke keine Kavaliersdelikte darstellen. Zum Abschluss nahm der Kassenwart und Szene-Beauftragte der BU, Tedy Bach, zu Szene-Themen und hier insbesondere zur Änderung des Vereinsrechts Stellung, was bereits Schwerpunktthema bei der BU-Sternfahrt 2017 war. Nach der Kundgebung ging es unter Polizeibegleitung durch den Osten von Berlin zurück zum Partyplatz in Jühnsdorf. Die BU will mit ihrer Sternfahrt klarstellen, dass auch Motorradfahrer sich für ihre Interessen einsetzen und auf die Straße gehen können. Das funktioniert nun seit 1995, als zum ersten Mal mehrere hundert Motorradfahrer ihren Urlaub opferten und auf eigene Kosten 2000 Kilometer quer durch Deutschland rollten.

Biker Union e. V.
Fuchstanzweg 19
65760 Eschborn
Tel. 06173 608370
www.bikerunion.de
Artikel aus der Ausgabe: 9/19
Honda ACA Bike - Bikeporträt 31.08.2019
Honda ACA Bike - Bikeporträt
Army Vets MC Germany 27.08.2019
Army Vets MC Germany
Gremium MC - World Run 23.08.2019
Gremium MC - World Run
Outlaws MC Germany 20.08.2019
Outlaws MC Germany
Harley Davidson LiveWire 17.08.2019
Harley Davidson LiveWire
50 Jahre Black Devils MC 16.08.2019
50 Jahre Black Devils MC
Ausgabe 7/20 erscheint am 12. Jun
Biker-Union-Sternfahrt 11.08.2019
Biker-Union-Sternfahrt

Die Sternfahrt der Biker Union ist eine politische Demonstration, und manchmal erleben di …

Biker Union Saisoneröffnung 26.04.2019
Biker Union Saisoneröffnung

Die nördlichen Stammtische der Biker Union eröffneten die Saison mit einer Ausfa …

Freedom is our Religion 2019 16.10.2019
Freedom is our Religion 2019

Die Hells Angels und der Runde Tisch Berlin/Brandenburg demonstrierten gegen das Colour-Verbot …

Biker’s Squad Berlin-Nord 20.02.2020
Biker’s Squad Berlin-Nord

Die Biker’s Squad Berlin-Nord (BSBN) feierte im Jahr 2015 ihr 15-jähriges Bestehen …

Nachruf für Battu 07.11.2018
Nachruf für Battu

Die Biker Union trauert um ihr langjähriges Mitglied Battu …

Magazine des Huber Verlages