Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Die Berlin Harley Days verbuchten im letzten Jahr 150.000 Besucher.
Die meisten Biker sahen über die auffällige Polizei-Präsenz und die Leibesvisitation vor dem Event-Gelände großzügig hinweg. Jetzt aber scheitern die Berlin Harley Days an mangelnder Unterstützung der Behörden. Bernhard Gneithing, Marketing Director der Harley-Davidson GmbH: „Die Rahmenbedingungen bezüglich Veranstaltungsfläche und genereller Behördenauflagen passen leider nicht. Hier wird anscheinend mit zweierlei Maß gemessen, wenn man die Harley Days mit den zahlreichen anderen Open-Air-Events in Berlin vergleicht.“

Auch die Hamburg Harley Days standen nach Widerstand einiger Politiker und Behörden kurz vor dem Aus. Prominente, Hoteliers, Gastwirte und nicht zuletzt viele Bürger protestierten, weshalb die Hamburg Harley Days nun doch vom 25. bis 27. Juni auf dem Großmarkt stattfinden. Aber Gneithing bremst aus: „In Berlin sehen wir derzeit keine Chance für eine ähnliche Entwicklung. Wir konzentrieren uns hinsichtlich des Berliner Events auf das kommende Jahr und hoffen, dass die Berlin Harley Days 2011 unter besseren Voraussetzungen wieder stattfinden können.“



Die Harley Days am Berliner Salzufer wurden schon im letzten Jahr von Polizeikontrollen überschattet
Dresden Harley Days 02.07.2018
Dresden Harley Days

Die Dresden Harley Days 2018 fallen aus …

Bike-Days Ludwigsburg 21.08.2019
Bike-Days Ludwigsburg

Die Harley Bikers Neckartal richteten die Bike-Days in Ludwigsburg aus …

Magazine des Huber Verlages