Jubiläums Aktion: 25Jahre TätowierMagazin
Die BIKERS NEWS jetzt 25% günstiger im Printabo! 53€ statt 72€
Hallo BIKERS NEWS, ich muss mal einen Leserbrief zu den Vorgängen in Bremen loswerde…
Hallo BIKERS NEWS,
ich muss mal einen Leserbrief zu den Vorgängen in Bremen loswerden. Ein Lächeln wurde mir aufgezwungen, nachdem ich den Checkpoint der letzten Ausgabe gelesen hatte: Der Dr. Ahlsdorf hat also nicht nur Bekanntschaft mit der Bremer Polizei, sondern auch noch mit dem Bremer Asphalt gemacht. Tja, wer sich zwischen die Fronten begibt und keine Presseweste trägt, muss halt damit rechnen. Aber er kam ja zum Glück wieder frei.
Schade finde ich, dass Ihr etwas lasch in der Berichterstattung zu diesem heißen Thema wart. Es wäre nur fair gewesen, wenn Ihr die Fakten zu dem Verbot des Mongols MC auf den Tisch gelegt hättet. Dr. Ahlsdorf schreibt zwar irgendwas von „Auseinandersetzungen“, aber das war es dann auch schon.
Der „Rockerkrieg” war am Ausbrechen in Bremen! Ich hätte mir von Euch etwas mehr journalistische Arbeit gewünscht. Zu diesem Thema wurde ausführlich in der Bremer Tageszeitung berichtet, Funk und Fernsehen haben ebenfalls eine umfangreiche Berichterstattung zu diesem Thema gehabt. Und ihr? Ihr seid doch das Szenemagazin! Was kommt von Euch: Ein kläglicher Bericht eines Dr. Ahlsdorf, ein lächerliches Interview mit den Mongols und ein weiteres Interview mit dem Pressesprecher der Innenbehörde. Das ist schwach! Die von Euch so oft kritisierte bürgerliche Presse hatte da deutlich bessere Artikel veröffentlicht.
Also, frohes Schaffen weiterhin... und an Herrn Dr. Ahlsdorf: Wenn Du kritisiert wirst, dann musst Du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat (Bruce Lee, chinesischer Kampfsportler und Philosoph).



… weiter geht’s in der BIKERS NEWS 08/11
Clubverbot für Satudarah MC 24.02.2015
Clubverbot für Satudarah MC

24. Februar 2015: Der Bundesinnenminister hat den Satudarah MC Maluku verboten. …

Aus der Presse: Mongols und Bandidos auf der Reeperbahn 17.11.2015
Aus der Presse: Mongols und Bandidos auf der Reeperbahn

Mongols und Bandidos lassen sich in Hamburg auf der Reeperbahn blicken lassen. Die

Magazine des Huber Verlages